DE / EN

OPM 692 Advanced Procurement (FSS)

Lerninhalte

Im Rückblick auf die vergangenen 20 Jahre Einkaufsgeschichte hat sich gezeigt, dass ein wettbewerbs­fähiger Einkauf signifikante Einsparungen erzielen und damit den Unternehmens­erfolg erheblich positiv beeinflussen kann. Diesen Vorteil haben viele Unternehmen für sich entdeckt und entsprechende Strategien initiiert. Dies führte dazu, dass sich für diese Unternehmen der ursprüngliche Wettbewerbsvorteil nach und nach auflöste. Außerdem haben sich die Rahmenbedingungen (Regulierung, Technologie, Kunden) für Unternehmen stark verändert. Daher verspricht mittlerweile der reine Kostenfokus des Einkaufs keinen dauerhaften Wettbewerbsvorteil für das Unternehmen mehr. Die Vorlesung legt den Fokus auf den Wertbeitrag, welchen der Einkauf über reine Kostenvorteile hinaus leisten kann.

Entlang des klassischen „procure-to-pay“-Prozesses werden unteranderem folgende Themen behandelt: Nachfrage- und Angebotsanalysen (Spezifikations­management, Lieferanten­markt­analyse, Kosten­modellierung), Vergabemechanismen und Gestaltung von Lieferantenbeziehungen, operatives Einkaufen und Schnittstellen zur Logistik, Management von Konflikten und technische Hilfsmittel.

Lern- und Qualifikations­ziele

Die Studierenden gewinnen ein tiefes Verständnis für die operativen Facetten des Einkaufs. Dazu werden anhand eines stilisierten klassischen „procure-to-pay“-Prozesses mögliche Stellschrauben und Hebel gezeigt, mit denen nicht nur die reinen Einkaufskosten gesenkt, sondern gleichzeitig der Wert des einzelnen Gegenstands für das Unternehmen erhöht wird. Das Modul besteht aus regelmäßigen Vorlesungen sowie begleitenden Übungen, die anhand von Fallbeispielen und Aufgaben die in der Vorlesung vermittelten Inhalte verdeutlichen. Gastvorträge von Unternehmens­vertretern aus dem Einkauf zeigen praktische Anwendungs­möglichkeiten auf.

Details

  • Lehr­team: Prof. Dr. Christoph Bode, Sebastian Gehrlein
  • Sprache: Englisch
  • ECTS: 6
  • Format und Wochenstunden: 2 Stunden Vorlesung, 2 Stunden Übung
  • Evaluierung: Schriftliche Klausur 
  • Lehr­material: Für diesen Kurs gibt es kein Lehr­buch. Das Lehr­material, zusätzliche Artikel und Informationen werden im Unterricht bereitgestellt.
  • ILIAS: ilias.uni-mannheim.de/goto.php