DE / EN
Jan Martin Spreitzenbarth

Jan Martin Spreitzenbarth

Externer Doktorand
Universität Mannheim
Fakultät für Betriebs­wirtschafts­lehre

Schloss, Schneckenhof-Ost – Raum SO 205
68161 Mannheim

Profil

Jan Martin Spreitzenbarth ist seit Oktober 2018 als externer Doktorand tätig – zunächst in der Data and Web Science Group in der Arbeits­gruppe für Künstliche Intelligenz (Prof. Dr. H. Stuckenschmidt) und seit Anfang 2022 am Stiftungs­lehr­stuhl für Procurement an der Fakultät für Betriebs­wirtschafts­lehre der Universität Mannheim. Ab Herbst 2022 ist er für einen Austausch an der MIT Sloan School of Management.

Er absolvierte sein Bachelor­studium in International Management am Simpson College in Iowa, USA und sein Master­studium in Wirtschafts­ingenieurswesen am Karlsruher Institute für Technologie (KIT) mit Schwerpunkt Production and Operations Management. Seine Master­arbeit schrieb er in Kooperation mit IBM zu Sollkosten für eingebetteter Software. Nach dem Studium war Jan Stipendiat vom Deutschen Akademischen Austauschdienst im Sonder­programm Sprache und Praxis in China.

Neben der Promotion arbeitet Jan Martin Spreitzenbarth im Softwareeinkauf der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG und ist aktuell für den Aufbau der Beschaffung von der CARIAD SE eingesetzt, in der die Software­kompetenzen der Volkswagen Gruppe gebündelt werden. Sein Forschungs­schwerpunkt liegt im Einsatz von künstlicher Intelligenz im Einkauf.