Fremdsprachenkompetenz im B.Sc. BWL

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) an der Universität Mannheim misst der internationalen Komponente hohe Bedeutung bei. Dieser Tatsache wird zum einen durch das verpflichtende Auslandssemester Rechnung getragen, zum anderen jedoch vor allem auch durch das intensive Studium einer ausgewählten Fremdsprache. In diesem Zuge wählen alle Studierenden im ersten Semester ihres 6-semestrigen Bachelor-Studiums eine Fremdsprache, die sie in ihrem Studium im zweiten, dritten und ggfs. 5. Semester vertiefen.

Zur Wahl stehen hier die Sprachen Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterJapanisch und Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterChinesisch.

Zur Einstufung und der Zulassung für die gewünschte Sprache findet ein Sprachtest statt. Dieser dient der Einschätzung des bereits vorhandenen Sprachniveaus. In den Sprachen Englisch, Französisch und Italienisch wird ein bestimmtes Sprachniveau vorausgesetzt - hier entspricht der geforderte Kenntnisstand etwa dem, der gewöhnlich nach 2 - 3 Jahren Schulunterricht erlangt wurde. Im Gegensatz dazu werden für die Sprachen Spanisch, Russisch, Chinesisch und Japanisch keine Vorkenntnisse erwartet. Sollten die Studierenden keine Vorkenntnisse in den genannten Sprachen mitbringen, wird durch ein zusätzliches Kursangebot sichergestellt, dass alle Studierenden nach dem Abschluss des Studiums solide Sprachkenntnisse in der gewählten Sprache erlangt haben.

Die Wahl des Landes, in dem die Studierenden ihr Auslandssemester verbringen, ist i.d.R. unabhängig davon, welche Sprache sie gewählt haben. Für die Sprachen Chinesisch und Japanisch hingegen gilt, dass die Studierenden ihr Auslandssemester in Japan bzw. China/Taiwan verbringen sollten, da das Erlernen der Sprache grundsätzlich schwieriger wie auch die Kultur-Fremdheit höher sind.

Die Plätze in den Sprachen sind generell - außer für Englisch und Russisch - begrenzt. Die Zuteilung erfolgt anhand der Testergebnisse.

Laden Sie sich hier die Präsentation der Infoveranstaltung vom 11.11.2016 runter.

Fremdsprachenkompetenz I und II - aktuelle Anmeldeverfahren

Für die Anglistik-Kurse im Rahmen der Fremdsprachenkompetenz (FSK) im zweiten Fachsemester findet Anfang Februar ein Online-Anmeldeverfahren statt.

Online-Anmeldeverfahren Anglistik