Anerkennung von Studienzeiten und Leistungen im Rahmen eines Hochschul- und/oder Studiengangwechsels

Studien- und Prüfungsleistungen, die Sie in einem Hochschulstudium an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule (In- und Ausland) oder Berufsakademie erbracht haben, werden angerechnet, sofern die nachgewiesenen Kompetenzen mit denen des BWL Studienganges in Mannheim im Wesentlichen übereinstimmen. Die Beweislast dafür, dass ein Antrag die Voraussetzungen für die Anerkennung nicht erfüllt, liegt bei der Geschäftsstelle des Prüfungsausschusses.

Welche Voraussetzungen müssen vorliegen?

Die erworbenen Kompetenzen der Lehrveranstaltung, die Sie anerkennen lassen wollen, müssen im Wesentlichen mit dem zu ersetzenden Modul in Mannheim übereinstimmen. Es kommt dabei darauf an, dass die vermittelten Kompetenzen im wesentlichen mit dem beantragten Modul übereinstimmen.
Bitte prüfen Sie vor einer Beantragung die Äquivalenz der erworbenen Kompetenzen/Lernziele indem Sie die Mannheimer Modulbeschreibungen mit denen Ihrer Lehrveranstaltungen vergleichen.

Hinweis: Inhaltsbeschreibungen sind keine Kompetenzbeschreibungen! Ohne einen Nachweis über die in der Lehrveranstaltung/dem Modul erworbenen Kompetenzen kann Ihr Antrag nicht bearbeitet werden!


Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Originalzeugnis oder einen aktuellen, offiziell beglaubigten Notenauszug (Transcript of Records). Bei nicht in deutsch oder englisch ausgestellten Zeugnissen legen Sie bitte eine offiziell beglaubigte deutsche Übersetzung bei.

  • Unterlagen aus denen die erworbene Kompetenzen (Lernziele) und Inhalt der anzuerkennenden Lehrveranstaltung(en) hervorgehen. Dies können z.B. Auszüge aus Modulbeschreibungen mit Learning goals und Learning objectives bzw. Learning outcomes aus Vorlesungsverzeichnissen, Studienführer oder Scheine mit Kompetenzbeschreibungen sein, ggf. auch Ausdrucke aus dem Internet sofern noch aktuell oder Links auf entsprechende Informationen im Internet.

 

Wo kann ich die Unterlagen abgeben?

Die vollständigen Unterlagen sind bei der Geschäftsstelle des Prüfungsausschusses für BWL unter folgenden Öffnungszeiten einzureichen.

Die Adresse für eine postalische Zusendung finden Sie hier.