Modulkatalog

Der Modulkatalog für den MMM bietet Ihnen einen vollständigen Überblick über alle Veranstaltungen (einschließlich der Pflicht- und Wahlfächer) und welche Voraussetzungen zur Absolvierung erforderlich sind. Er beinhaltet sowohl das Kernangebot wie auch das semesterweise wechselnde Modulangebot, das beispielsweise kurzfristig durch Gastprofessoren gewährleistet werden kann.

Zum aktuellen Modulkatalog HWS 2016/FSS 2017.

Informationen zum Kurs-Angebot des aktuellen/kommenden Semesters finden Sie im Vorlesungsverzeichnis.

Bedeutung der Modulnummern

Das Master-Studium setzt sich aus 500er-, 600er-, 700er- und 800er-Veranstaltungen zusammen, wobei die Modulnummern das Niveau der jeweiligen Veranstaltung bezeichnen.

Modulniveau Beschreibung Beispiel
500 500er-Veranstaltungen erfordern im Allgemeinen Grundkenntnisse aus der BWL. ACC 531 Konzernrechnungslegung
600 600er-Veranstaltungen erfordern aufgrund des fortgeschrittenen Niveaus in der Regel die Absolvierung bestimmter 500er Kurse aus der jeweiligen Area. ACC 624 Unternehmens-bewertungspraxis
700 700er-Veranstaltungen sind Seminare bzw. Kolloquien, die für die Erstellung der Master-Arbeit in der jeweiligen Area/ Lehrstuhl erforderlich sind. ACC 711 Seminar
800 800er-Veranstaltungen sind ausschließlich von Studierenden zu belegen, die sich erfolgreich für das Ph.D.-Programm am Center for Doctoral Studies in Business (CDSB) beworben haben. Informationen zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren und zu den belegbaren Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage des CDSB

Bitte beachten Sie bei Ihrer Modulwahl, dass das gegebenenfalls vorausgesetzte Modul von niedrigerem Niveau zuvor belegt wurde.

Ältere Versionen des Modulkatalogs

Hier finden Sie den Modulkatalog des akademischen Jahres HWS 2015/FSS 2016.

Hier finden Sie den Modulkatalog des akademischen Jahres HWS 2014/FSS 2015.

Hier finden Sie den Modulkatalog des akademischen Jahres HWS 2013/FSS 2014.

Hier finden Sie den Modulkatalog des akademischen Jahres HWS 2012/FSS 2013.

Hier finden Sie den Modulkatalog des akademischen Jahrs HWS 2011/FSS 2012

Eine Variante des Modulkatalogs aus dem akademischen Jahr HWS 2010/FSS 2011 finden Sie hier.