Uni-Cleverlinge² - Helden, wie Kinder sie brauchen!

Bildungschancen hängen nach wie vor sehr stark von den Bildungsbiografien in der eigenen Familie ab. Haben die Eltern bereits das Gymnasium besucht, ist die Chance rund 6mal höher, dass auch ihre Kinder wieder ein Gymnasium besuchen werden. Viele andere Kinder haben es ungleich schwerer, den Sprung auf eine weiterführende Schule zu schaffen.

Umso wichtiger ist es, diese Kinder in der Grundschule individuell und mit Herz zu unterstützen. Deshalb hat die Kinderhelden gGmbH gemeinsam mit der Mannheimer Mozartschule und der Fakultät BWL ein besonderes Projekt ins Leben gerufen: Eine Gruppe von 40 Schulkindern der dritten und vierten Klasse wird kurz vor dem Übergang zur weiterführenden Schule durch eine/n Lernbegleiter/in unterstützt.


Uni-Cleverlinge2 - die Lern- & FreizeitbegleiterInnen für Kinder

Wann?


Schuljahr 2016/17; Start: September/Oktober 2016, wöchentlich 2-3 Stunden an einem Nachmittag unter der Woche, außer in den Schulferien.

Warum brauchen die Kinder Mentoren?


Viele der Kinder kommen aus ihrer nicht-akademischen Lebenswelt nie heraus und benötigen insbesondere beim Übergang zur weiterführenden Schule Unterstützung. Durch das Projekt Uni-Cleverlinge² bekommen sie einen großen Freund, der ihnen ein Stück seiner Welt zeigt.



Was machen die Mentoren?


Sie unterstützen hauptsächlich im schulischen Bereich bei den Hausaufgaben, lehren zu lernen, zeigen die Universität und unternehmen nach dem Lernen sinnvolle Freizeitaktivitäten mit dem Kind. Dafür sind die Räumlichkeiten der Schule und weitere im öffentlichen Raum (Stadtbibliothek, etc.) vorgesehen. Die meisten dieser Treffen finden 1:1 statt, aber auch Gruppenaktivitäten sind geplant.


Wie werden die Mentoren unterstützt?

In einem Vorbereitungsworkshop werden Sie auf Ihre neue Rolle vorbereitet. Sie bekommen von uns individuell zugeschnittene Lernmaterialien für die Grundschule an die Hand sowie Tipps für kindgerechte Aktivitäten. Während des ganzen Jahres werden sie pädagogisch von hauptamtlichen Mitarbeitern begleitet, die Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.


Wie ist der Ablauf?

Mitmachen geht ganz einfach: unter www.kinderhelden.info anmelden (Stichwort: Uni-Cleverlinge²). Die Plätze sind auf 35 begrenzt.


Haben Sie noch Fragen?

Kontakt KinderHelden, Elena Jung, elena.jung(at)kinderhelden.info, Telefon: 0621-180-66361
Dekanat BWL, Liane Weitert, weitert(at)bwl.uni-mannheim.de, Telefon: 0621-181-3657