DE / EN
Prof. Dr. Viola Deutscher

Prof. Dr. Viola Deutscher

Universität Mannheim
Lehr­stuhl für Wirtschafts­pädagogik - Kompetenz­entwicklung und Ausbildungs­qualität
L 4, 1
2. OG – Raum 203
68161 Mannheim
Sprechstunde:
Do, 14:00–15:00 Uhr

Mit Jahresbeginn 2020 erfolgte die Berufung von Prof. Dr. Viola Deutscher auf eine Vollprofessur für Wirtschafts­pädagogik im Bereich Kompetenz­entwicklung und Ausbildungs­qualität. Sowohl in der Lehre als auch in vielfältigen Forschungs­projekten, setzt sich Frau Professor Deutscher für eine Verbesserung der Ausbildungs­qualität in Unternehmen sowie für die Weiter­entwicklung von Lehr­methoden im Zuge der Digitalisierung maßgeblich ein.

 

Forschungs­schwerpunkte:

Lernen am Arbeits­platz

Digitales Lernen in beruflichen Kontexten

Kompetenz­entwicklung und -diagnostik

Lehr­erbildung

 

Prof. Dr. Viola Deutscher studierte VWL und Wirtschafts­pädagogik in Frankfurt und Paderborn und promovierte zu Fragen beruflicher Kompetenzdiagnostik in Paderborn (Universität Paderborn) mit Forschungs­aufenthalt in Chicago (Learning Sciences Research Institute). Zudem arbeitete Sie als wissenschaft­liche Mitarbeiterin, Trainerin und Ausbilderin am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung sowie für die IHK-Akademie Ostwestfalen. Seit 2016 lehrt und forscht sie an der Universität Mannheim u.a. in dem von der Deutschen Forschungs­gemeinschaft (DFG) geförderten Projekt „Kompetenz­entwicklung in beruflichen Enkulturations­prozessen“.