DE / EN

Photo credit: Elisa Berdica

Orientierungstage Rhein-Neckar

Vom 17. Mai bis zum 5. Juni informiert die Universität Mannheim Studieninteressierte über ihr Studienangebot.

Beim großen Startschuss-Event der Orientierungstage – der Hochschulmesse am 17. Mai – können sich Schülerinnen und Schüler selbst ein Bild von den Universitäten und Hochschulen der Rhein-Neckar-Region machen: Die Messe findet von 15 Uhr bis 18 Uhr im Mannheimer Schloss, Raum EW 045, statt. Neben verschiedenen Informationsständen werden Vorträge zu den Themen „Wege zur Studienentscheidung“ und „Bewerbung und Zulassung“ so wie eine Podiumsdiskussion mit Studierenden angeboten. Beraterinnen und Berater der Arbeitsagenturen helfen darüber hinaus dabei, berufliche Interessen zu erkunden und das eigene Profil zu schärfen.

Im Folgeprogramm vom 18. Mai bis 5. Juni laden die die Universität Mannheim, die Universität Heidelberg und die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim gemeinsam mit den Agenturen für Arbeit Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg Schülerinnen und Schüler dazu ein, sich direkt an den Institutionen ein Bild vom Studienangebot zu machen. Beim Studieninformationstag der Universität Mannheim am 18. Mai beispielsweise können die künftigen Akademiker Campus-Luft schnuppern und an Vorlesungen, Trainings und Workshops teilnehmen.

Zum Programm

Back