DE / EN
Michael Roll, M.Sc.

Michael Roll, M.Sc.

Wissenschaft­licher Mitarbeiter
Universität Mannheim
Lehr­stuhl für Wirtschafts­pädagogik - Learning, Design & Technology
L 4, 1 – Raum 403
68161 Mannheim
Sprechstunde:
nach Vereinbarung

Michael Roll promoviert seit 2016 am Lehr­stuhl Wirtschafts­pädagogik V - technologie­basiertes Instruktions­design der Universität Mannheim. Hierbei beschäftigt er sich mit Kompetenzverschiebungen durch Industrie 4.0, sowie deren Konsequenzen auf die unterschiedlichen Lernorte des dualen Ausbildungs­systems. 

Michael Roll schloß sein Master­studium der Wirtschafts­pädagogik an der Universität Mannheim 2016 ab. Im Herbstsemester 2015-2016 studierte er im Rahmen des Erasmus Austausch­programmes „Internationales Management und Logistik“ an der Warsaw School of Economic in Warschau. Während seines Studiums war Michael Roll als studentische Hilfskraft am Lehr­stuhl für Business-to-Business Marketing, Sales & Pricing der Universität Mannheim angestellt. Weitere praktische Berufserfahrungen sammelte er unter anderem als Werkstudent der Bilfinger SE und der Balloonas GmbH, sowie durch Praktika bei der Carl Zeiss AG und der Hubert Burda Media Mediengruppe. 

Momentan lehrt Michael Roll in den Veranstaltungen „Bildungs­management II“ und „Verarbeitung von Forschungs­daten“ für Bachelor­studierende. Die Schwerpunkte dieser Veranstaltungen liegen in der Konzeption von Weiterbildungs­maßnahmen (Bildungs­management II) und der statistischen Verarbeitung und Auswertung von quantitativen Forschungs­daten (Verarbeitung von Forschungs­daten). 

Neben der universitären Lehre ist Michael Roll noch Teil des Projektes „LoK 4.0 - Lernortkooperation digital gestalten“, sowie mit administrativen Aufgaben der Prechelstiftung betraut. 

Publikationen