DE / EN

Foto: Felix Zeiffer

MBS Online Summer School

Erweitern Sie Ihren Horizont!

Nehmen Sie an einer Summer School an der führenden Business School Deutschlands teil und kommen Sie in den Genuss von exzellenter Bildung. Dabei treffen Sie online auf Teilnehmer aus aller Welt und können Ihr professionelles Netzwerk durch Diskussionen mit erfahrenen Praktikern ausbauen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Ich kann die Summer School wärmstens empfehlen. Die Balance zwischen Vorlesungen und Freizeit ist ausgezeichnet, auch die Firmenbesuche sowie die kulturellen Aktivitäten sind eine tolle Erfahrung. In der einzigartigen Atmosphäre des Schlosses zu studieren, ist eine einmalige Gelegenheit, die ich nicht missen möchte.

Helena Callens, Studentin der KU Leuven / Foto: Fakultät BWL

So ein mitreißendes, bereicherndes und gut strukturiertes Programm! In der Summer School kommen Kulturen aus allen Ecken der Erde zusammen und schaffen so ein unvergessliches und qualitativ hochwertiges Lernumfeld.

James Smith, Student der Umeå University / Foto: Fakultät BWL

Ich habe umfassende Einblicke in die deutsche Wirtschaft erhalten, Freundschaften fürs Leben geschlossen und mich für meine berufliche Zukunft inspirieren lassen – alles in nur drei Wochen. Diese Summer School ist ein Muss für alle, die eine zukünftige Karriere in Europa planen!

Emma Logan, Studentin der Queensland University of Technology / Foto: Fakultät BWL

Die Online Summer School 2021 auf einen Blick

  • Anmeldung: Bitte melden Sie sich online vom 11. Januar bis zum 30. April 2021 an. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Mannheim Business School.

                   Mehr Infos zur Anmeldung!

  • Zeitraum des Programms: 05. Juli – 23. Juli 2021
  • Ziel­gruppe: Master­studierende und fortgeschrittene Bachelor­studierende eines betriebs­wirtschaft­lichen Studien­gangs
  • Anzahl der Teilnehmer: max. 25 Studierende je Modul
  • Aufbau: drei nacheinander stattfindende Module, die Sie auch einzeln belegen können
  • Prüfungs­form: aktive Teilnahme am Unterricht, Prüfungs­leistungen im Rahmen des Moduls
  • Anerkennung: 3 ECTS je Modul
  • Sprache: Englisch

Jetzt schnell hier bewerben!

 

Online Programm 2021


Foto: Felix Zeiffer
Sustainability and Ecological Awareness

Modul 1

5. Juli – 9. Juli 2021

In diesem Kurs werden wir untersuchen, ob Deutschland immer noch die grüne Vorreiterin ist, als die es einst angepriesen wurde. Wir werden über das traditionelle deutsche Umweltbewusstsein sprechen und tief in konkrete deutsche Umsetzungs­möglichkeiten eintauchen, um den akzeptierten Zielkorridor des Pariser Abkommens zu erreichen. Dabei erhalten Sie Einblicke in verschiedene Aspekte der deutschen Wirtschaft im Hinblick auf Nachhaltigkeit und wie sie sich auf die Gesellschaft, verschiedene Akteure und den Alltag der Menschen auswirkt. Darüber hinaus werden wir auf der persönlichen Ebene Fragen zu unserem individuellen Konsumverhalten und unserem ökologischen Fußabdruck stellen müssen.

Dozent: Alexander Pfisterer (Dipl. Wi-Päd.), Prof. Dr. Julia Hansch

Foto: Felix Zeiffer
Entrepreneurship and Innovation

Modul 2

12. Juli – 16. Juli 2021

Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt darauf, den Studierenden ein tiefes Verständnis der theoretischen Grundlagen des Unternehmertums und praktische Instrumente zur Ideenfindung und Gründung eines eigenen Unternehmens zu vermitteln. Auch die Wettbewerbspositionierung und -vorteile sowie die strategischen Dimensionen der jüngsten Markt­entwicklungen wie Digitalisierung (z.B. künstliche Intelligenz, große Datenmengen) und ihre Auswirkungen auf neue Unternehmen und Geschäfts­modelle werden beleuchtet. Die Studierenden haben die Möglichkeit, diese Werkzeuge und Themen zu verstehen und zu trainieren, während sie im Team ihre eigene Geschäftsidee entwickeln und präsentieren. Firmenbesuche bei Start-ups ergänzen die Vorlesungen.

Dozent: Dr. Dennis Steininger

Foto: Alexander Grüber
Introduction to the World of Big Data & Analytics

Modul 3

19. Juli – 23. Juli 2021

In diesem Kurs werden wir tief in die Welt der Großen Daten eintauchen. Wir werden über die Kernmerkmale von Big Data sprechen und darüber, wo Big Data unser tägliches Leben beeinflusst. Zu den zu diskutierenden Themen gehören eine Einführung in die Werkzeuge und Methoden, die zur Analyse von Big Data verwendet werden, ein Überblick darüber, was von Big Data gelernt werden kann und was nicht, wichtige Themen in Bezug auf Ethik und Datenschutz bei Big Data sowie die Präsentation verschiedener Anwendungs­fälle von Big Data. Dieses Modul richtet sich an diejenigen, die relativ neu in der Welt der Großen Daten sind und sich mit der Terminologie und den Kernkonzepten der Welt der Großen Daten vertraut machen wollen.

Dozenten: Anna-Carolina Haensch, Frederic Gerdon

Silvia Mäder

Silvia Mäder

Team Summer School
Mannheim Business School
L 5, 6
68161 Mannheim