DE / EN

IS 450 Fundamentals of E-Business

FSS 2019

Lerninhalte

Das Internet ist in den vergangenen Jahren schnell zu einem wichtigen und schnell wachsenden Bereich in modernen Unternehmen geworden. Es stellt einen neuen Kanal zum Kunden, ein Medium zur Verbindung mit Lieferanten, ein Marketing Instrument und ein interaktives Kommunikations­medium dar. Eine Folge davon ist, dass heutige Führungs­kräfte über ein substantielles Wissen bezüglich der strategischen Implikationen der Nutzung des Internet für die Ziele des Unternehmens verfügen müssen, um erfolgreich am Markt agieren zu können. Basierend auf den Inhalten der einführenden Kurse im Bereich der Informations­systeme und des Marketing ist es das Ziel dieses Wahlmoduls, die Teilnehmer mit strategischen Einblicken in die folgenden Aspekte des E-Business auszustatten: Grundlagen des E-Business, technologische und prozess­orientierte Sicht des E-Business, soziale und verhaltens­orientierte Aspekte des digitalen Kanals, ethische und regulatorische Aspekte, Strategien zur Nutzung des digitalen Kanals, digitales Marketing, Produkt- und Serviceinnovation basierend auf dem digitalen Kanal, Neugestaltung von Geschäftsprozessen durch E-Business.

Lern- und Qualifikations­ziele

Die Studierenden entwickeln ein Verständnis der Auswirkungen des E-Business auf die Wertschöpfungs­kette, erhalten Einblicke in moderne Geschäfts­modelle und deren Umsetzung, werden sensibilisiert für die Nutzung von Sozialen Medien für Marketing, Kunden­bindungs­management und zur Erhöhung der Kunden­zufriedenheit, und lernen soziokulturelle Auswirkungen von E-Business kennen.

Weitere Kurs­informationen

Dozent Prof. Dr. Julia Krönung
ECTS 3
Formale Vorraussetzungen Keine
Sprache Englisch
Verwendbarkeit B.Sc. Betriebs­wirtschafts­lehre
Note Schriftliche Klausur (60 min.) + Teilnahme an drei Studien
Terminplan Portal2
Literatur Reynolds, J. 2010. E-business: a management perspective, New York, NY, USA: Oxford University Press