DE / EN

IS 807 Designing Qualitative Research Projects

FSS 2019

Lerninhalte

Dieser Kurs gibt einen Überblick über qualitative Forschungs­methoden und ihre Anwendung auf dem Gebiet der Informations­systeme (IS). Der Kurs beginnt mit einer Einführung in die Grundprinzipien und Möglichkeiten zur Durchführung qualitativer Forschung. Danach werden drei Arten qualitativer Forschung näher vorgestellt: positivistisch-varianztheoretische, interpretative (und/oder Grounded Theory-basierte), und prozesstheoretische qualitative Methoden. Für jede Art werden die zugrundeliegenden Prinzipien anhand illustrativer Beispiele erörtert. Die Studierenden werden ausgewählte wissenschaft­liche Aufsätze zusammenfassen und diskutieren sowie reflektieren, wie die Prinzipien qualitativer Forschung in den jeweiligen Aufsätzen angewandt wurden. Zu einzelnen Themen werden die Studierenden in Arbeits­gruppen eingeteilt, werden ihre Arbeits­ergebnisse aufbereiten und im Kurs präsentieren. Der Kurs ist insgesamt interaktiv ausgerichtet. In einem abschließenden Aufsatz werden die Studierenden die Anwendung bestimmter Methoden erläutern, um ihre eigene qualitative Forschungs­studie zu entwerfen.

Weitere Kurs­informationen

Dozent Prof. Dr. Julia Krönung
ECTS 9
Kursart Core Course
Note Term Paper 50 %, Präsentation 30 %, Diskussion 20 %
Terminplan Portal2