DE / EN

Dr. Sergej von Janda

Habilitand

Dr. Sergej von Janda

E-Mail: vonjanda(at)bwl.uni-mannheim.de
Tel.: +49 621 181- 3269
Fax: +49 621 181- 2398

Adresse:
L 5, 1 - Raum 0.04
68161 Mannheim

Sprechstunde:
Bitte vereinbaren Sie einen Termin.


Sergej von Janda ist Habilitand an der Universität Mannheim. Seine Mission ist es, durch seine Forschung in den Bereichen International Marketing & Innovation, Digital Marketing und Customer Relations­hip Management zur nachhaltigen Entwicklung der Wirtschaft und Gesellschaft beizutragen. Da Sergej Nachhaltigkeit als Leitprinzip seiner Forschung betrachtet, konzentriert er sich auf Forschungs­fragen an den Schnittstellen der drei Säulen der Nachhaltigkeit: ökologische, soziale und wirtschaft­liche Nachhaltigkeit. Dabei geht Sergej auf Forschungs­fragen ein, die für die Wissenschaft, Praxis und Gesellschaft gleichermaßen relevant sind.

Sergej hat seinen Master-Abschluss (M.Sc.) und seine Promotion im Bereich Marketing an der Universität Mannheim erworben. Sein Dissertations­projekt wurde durch ein umfangreiches Forschungs­stipendium der Deutschen Forschungs­gemeinschaft (DFG) gefördert. Im Jahr 2017 schloss Sergej seine Dissertation mit summa cum laude ab. Seine Arbeit wurde mit dem Preis der Stiftung Marketing der Universität Mannheim für eine herausragende Dissertation ausgezeichnet. Sergejs Forschung wurde im Journal of Cleaner Production, im Journal of Research-Technology Management und im Global Journal of Fashion Marketing veröffentlicht. Darüber hinaus hat er seine Forschung auf verschiedenen renommierten Konferenzen vorgestellt. Sergej arbeitete 2016 als Gast­wissenschaft­ler am Indian Institute of Management in Bangalore (Indien) und 2019 an der University of Texas at Austin (USA).

Sergej unterrichtet marketing- und innovations­bezogene Kurse auf der Bachelor-, Master- und MBA-Ebene. Praktische Erfahrungen sammelte er in der IT-Branche bei der SAP AG sowie im Marketing-Management des Automobilherstellers BMW. Darüber hinaus war Sergej in einer führenden Position für ein mittelständisches Unternehmen der Hotel- und Veranstaltungs­branche tätig.


Veröffentlichungen