Spotlight: Innovations­marketing

Wie können neue Produkte und Dienstleistungen erfolgreich entwickelt und vermarket werden?

Die erfolgreiche Entwicklung und Ver­markt­ung von Innovationen stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen. Dabei sind Innovationen eine wichtige Voraussetzung von Wettbewerbsvorteilen und somit von Profitabilität. In unserem Forschungs­portfolio beleuchten wir in unterschiedlichen Studien verschiedene Aspekte, die bei der Entwicklung und Ver­markt­ung von Innovationen wichtige Rollen übernehmen. dar­unter Kunden­integration, Vertriebsintegration, globales Innovations­management, Preisgestaltung von Innovationen, digitale Innovationen, Markt­einführungs­management und Innovations­adoption, Entscheidungs­findung in der Innovations­entwicklung und Geschäfts­modellinnovationen.

In unserer Forschung untersuchen wir bedeutende Management­probleme, die für die oben genannten Themen relevant sind. Auf der Grundlage empirischer Forschung lehren wir Studierende und Führungs­kräfte, wie sie sich der Herausforderung der Entwicklung und Ver­markt­ung von Innovationen stellen können. In unseren Kursen vermitteln wir Teilnehmern vor allem relevante Implikationen für das Management von Innovation.


Beispielhafte Forschung zum “Thema Innovations­marketing“

  • Pricing Teams in der Innovations­entwicklung: Die Entwicklung einer effektiven Preis­strategie für neue Produkte ist alles andere als trivial. Diese Herausforderung ist komplexer, wenn es um radikal neue Produkte geht. Um die Komplexität der Preisgestaltung neuer Produkte zu beherrschen, richten Unternehmen zunehmend Pricing Teams ein. In unserer Forschung zeigen wir, wie Pricing Teams gestaltet sein sollten, um die Effektivität der Preis­strategie für inkrementelle oder radikale Innovationen zu steigern.
  •  Die Doppelrolle des Vertriebs in der Innovations­entwicklung: In Bezug auf die Innovations­entwicklung nimmt der Vertrieb eines Unternehmens eine Doppelrolle ein. Zum einen ist der Vertrieb aufgrund seiner Kunden­nähe hervorragend positioniert, um einzigartige Markt­kenntnisse zu erlangen. Andererseits liegt es in der Hauptverantwortung des Vertriebs, Produkte auf den Markt zu bringen. Wir zeigen, dass beide Rollen wichtige Determinanten für den Erfolg neuer Produkte darstellen, für die der Vertrieb anerkannt werden sollte.
  •  Innovations­entwicklung für Schwellenländer: Innovationen für Schwellenländer bieten vielversprechende Geschäfts­möglichkeiten und ein enormes Wachstumspotenzial für Unternehmen. Um in Schwellenländern erfolgreich Innovationen zu entwickeln und ver­markten, müssen Unternehmen Ressourcen und Prozesse sowie eine Unternehmens­kultur und -struktur entwickeln. In dieser Studie untersuchen wir, wie globale Unternehmen zu Innovations­führern für Schwellenländer werden.