Foto: Norbert Bach

CHE Masterranking

Mannheimer BWL deutschlandweit an der Spitze.

Im aktuellen Masterranking des CHE schneidet die Mannheimer BWL hervorragend ab. Zwölf von 13 Kriterien, die im Rahmen einer Studierendenbefragung von April bis Juli 2017 bewertet wurden – darunter Studiensituation, Lehrangebot, Unterstützung im Studium und Berufsbezug – erhielten die Bestnote und somit eine Zuordnung zur Spitzengruppe.

Die Bewertung fünf ausgewählter Kategorien wurde am Dienstag, den 5. Dezember, im ZEIT Campus Magazin veröffentlicht. Hier wird die Mannheimer Betriebswirtschaftslehre mit fünf von fünf Zuordnungen zur Spitzengruppe in den Bereichen

  • Übergang zum Masterstudium
  • Wissenschaftsbezug
  • Internationale Ausrichtung
  • Abschlüsse in angemessener Zeit
  • Studiensituation insgesamt

als deutschlandweit führend ausgewiesen. Dieses Ergebnis erreichten außer Mannheim noch die Universität Göttingen und die HHL Leipzig.

Die Ergebnisse des Rankings sind online sowie in der aktuellen Print-Ausgabe des Magazins ZEIT Campus verfügbar.

Zurück