DE / EN

Neues Lehr­angebot zur Nutzung von SAP zu Schulungs­zwecken in Kooperation mit SAP4Schools

Ab dem kommenden FSS bietet die Area Wirtschafts­pädagogik in Kooperation mit SAP4school IUS (Kooperation des Landes Baden-Württemberg und der SAP SE zum Einsatz von SAP-ERP-Software in beruflichen Lehr-Lernarrangements) ein neues Lehr­angebot an, das sich an Master­studierende der Wirtschafts­pädagogik sowie der Betriebs­wirtschafts­lehre richtet.

Ab dem kommenden FSS bietet die Area Wirtschafts­pädagogik in Kooperation mit SAP4school IUS (Kooperation des Landes Baden-Württemberg und der SAP SE zum Einsatz von SAP-ERP-Software in beruflichen Lehr-Lernarrangements) ein neues Lehr­angebot an, das sich an Master­studierende der Wirtschafts­pädagogik sowie der Betriebs­wirtschafts­lehre richtet. Im Seminar „Lehren und Lernen kaufmännischer Geschäftsprozesse im ERP-System“ steht die didaktische Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten des SAP-Einsatzes im Unterricht bzw. in der Unterweisung in der betrieblichen Praxis im Mittelpunkt. Die Studierenden lernen zum einen SAP (in einer didaktisch reduzierten Form) kennen und setzen sich zum anderen vertieft mit der Didaktik der Nutzung von SAP zu Unterrichtszwecken auseinander. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Christian Mayer (mayer bwl.uni-mannheim.de).

Zurück