Foto: Elisa Berdica

Orientierungs­tage Rhein-Neckar

Vom 17. Mai bis zum 5. Juni informiert die Universität Mannheim Studien­interessierte über ihr Studien­angebot.

Beim großen Startschuss-Event der Orientierungs­tage – der Hochschul­messe am 17. Mai – können sich Schülerinnen und Schüler selbst ein Bild von den Universitäten und Hochschulen der Rhein-Neckar-Region machen: Die Messe findet von 15 Uhr bis 18 Uhr im Mannheimer Schloss, Raum EW 045, statt. Neben verschiedenen Informations­ständen werden Vorträge zu den Themen „Wege zur Studien­entscheidung“ und „Bewerbung und Zulassung“ so wie eine Podiumsdiskussion mit Studierenden angeboten. Beraterinnen und Berater der Arbeits­agenturen helfen darüber hinaus dabei, berufliche Interessen zu erkunden und das eigene Profil zu schärfen.

Im Folge­programm vom 18. Mai bis 5. Juni laden die die Universität Mannheim, die Universität Heidelberg und die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim gemeinsam mit den Agenturen für Arbeit Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg Schülerinnen und Schüler dazu ein, sich direkt an den Institutionen ein Bild vom Studien­angebot zu machen. Beim Studien­informations­tag der Universität Mannheim am 18. Mai beispielsweise können die künftigen Akademiker Campus-Luft schnuppern und an Vorlesungen, Trainings und Workshops teilnehmen.

Zum Programm

Zurück