Foto: Siegfried Herrmann

Prof. Dr. Dieter Truxius verabschiedet sich aus dem Dekanat für BWL

Dekan Dieter Truxius verabschiedet sich zum Ende der Vorlesungs­zeit aus dem Dekanat für BWL. Der ehemalige Finanzvorstand des Logistik­unternehmens Dachser hatte das Dekansamt im Februar 2016 von Dr. Jürgen M. Schneider übernommen. Nun geht er nach über dreijähriger Amtszeit in den Ruhestand.

Anfang 2016 wurde Prof. Truxius ins Dekansamt berufen. Ebenso wie sein Vorgänger Dr. Jürgen M. Schneider war er zuvor in der Wirtschaft, als CFO des Logistikkonzerns Dachser, in leitender Funktion tätig. In seiner Amtszeit als hauptamtlicher Dekan leitete er den Fakultäts­vorstand und das Managementteam der Fakultät. Bereits zuvor war er der Fakultät lange Jahre zunächst als Lehr­beauftragter und dann als Honorarprofessor verbunden.

Gemeinsam mit der Fakultät stellte sich Prof. Truxius erfolgreich den Herausforderungen des internationalen Hochschul­wettbewerbs. Mit zahlreichen erfolgreichen Berufungs- und Bleibeverhandlungen leistete er einen wichtigen Beitrag zu Erhalt und Steigerung der Wettbewerbs­fähigkeit der Mannheimer Betriebs­wirtschafts­lehre. Darüber hinaus trieb er auch die fakultäts­übergreifende Kooperation insbesondere in den strategisch wichtigen Kompetenzfeldern Data Science und Analytics voran.

Prof. Truxius setzte sich auch besonders für eine Professionalisierung der internen Strukturen ein und erwirke bedeutende Verbesserungen in der modernen Haushalts­steuerung der Fakultät. Neben dem Dekansamt engagierte er sich auch weiterhin stark in der Lehre. Seine Vorlesungen befassten sich mit dem Thema „Wert­orientiertes Controlling in der Unternehmens­praxis“, welche bei den Studierenden, gerade auch aufgrund seiner umfangreichen Praxiserfahrung, sehr großen Anklang fanden. „Eine der größten Stärken der Mannheimer Betriebs­wirtschafts­lehre sind die Studierenden, natürlich auch, weil sie von der Fakultät sehr gut ausgebildet werden, aber insbesondere, weil sie gleichzeitig fleißige und lebensfrohe, bescheidene und trotzdem selbstbewusste Menschen sind, die man so woanders nicht oft findet. In meiner aktiven Industriekarriere habe ich einige Mannheimer BWL-Absolventen eingestellt und dabei immer nur die besten Erfahrungen gemacht“, sagt Prof. Truxius heute im Rückblick.

Zuletzt hat Prof. Truxius einen richtungs­weisenden Strategieprozess initiiert, dessen Umsetzung die Wettbewerbs­fähigkeit der Fakultät nachhaltig stärken soll. Die Fakultät dankt Prof. Truxius herzlich für sein Engagement und seinen Beitrag, den er in seiner Amtszeit zur Entwicklung der Mannheimer Betriebs­wirtschafts­lehre geleistet hat.

Zurück