DE / EN

Master-Seminar

IS 752: Master-Seminar für MMM- und WI-Studierende

Allgemeines

FSS 2022
Verantwortlicher Dozent Prof. Dr. Jana-Rebecca Rehse
Veranstaltungs­art Seminar
Leistungs­punkte 6 ECTS (MMM), 4 ECTS (WI)
Angebotsturnus Jedes Semester
Sprache Englisch
Voraussetzungen Grundlagen im Process Mining und/oder Machine Learning
Prüfungs­form Seminararbeit (80%) und Präsentation (20%)
Prüfungs­termin siehe Zeitplan (unten)
Anmeldung siehe unten
Prof. Dr. Jana-Rebecca Rehse

Prof. Dr. Jana-Rebecca Rehse

Juniorprofessorin für Management Analytics
Universität Mannheim
Juniorprofessur für Management Analytics
L 15, 1–6 – Raum 413
68161 Mannheim

Infos zur Veranstaltung

  • Ziele

    Nach Abschluss des Kurses sollten Sie folgende Fähigkeiten erlernt haben:

    • Anwendung grundlegender Forschungs­methoden der IS-Disziplin
    • Eigenständige und systematische Erarbeitung eines Forschungs­themas
    • Strukturierung und Verfassung eines wissenschaft­lichen Papiers
    • Vorbereitung für die Verfassung einer Master­arbeit
  • Anmeldung

    Anmeldungen sind nur während des Anmeldezeitraums möglich. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an jpmac mail.uni-mannheim.de. Anmeldungen sollten die folgenden Dokumente enthalten:

    • Ein kurzes Motivations­schreiben mit Themen, die Sie gerne bearbeiten wollen
    • Ihr CV
    • Ihr aktuelles Transcript of Records
  • Zeitplanung

    Event Zeitraum/Deadline
    Registrierungs­zeitraum 01.08. – 05.09.2022 (23:59)
    Versand der Bestätigungen 07.09.2022 (mittags)
    Deadline zum Rücktritt 08.09.2022 (mittags)
    Kick-Off Meeting 09.09.2022
    1. Meilenstein 26.09.2022
    2. Meilenstein 24.10.2022
    Abgabe der Arbeit 14.11.2022 (mittags)
    Abgabe der Präsentation 01.12.2022
    Präsentation 02.12.2022, 12:00
  • Themen

    Die Themen für das Seminar im HWS 2022 finden Sie hier. Bitte geben Sie in Ihrer Anmeldung Ihre Themenpräferenzen an.

    Falls Ihnen keines der genannten Themen zusagt, dürfen Sie einen eigenen Themenvorschlag machen. In diesem Fall wird erwartet, dass Sie ausreichende Grund­kenntnisse zu diesem Thema mitbringen und die Relevanz des Themas mithilfe von einschlägiger Literatur belegen.

  • Meilensteine

    1. Meilenstein: Ziel ist die geeignete Strukturierung und Aufbereitung Ihres Themas in Form einer Skizze. Diese sollte folgendes enthalten:
    – Gliederung ihrer Arbeit
    – Einführung und Motivation des Themas
    – Beschreibung der Forschungs­methode (Structured Literature Review) und ihrer konkrete Anwendung auf ihr gewähltes Thema
    – (vorläufige) Literatur­liste

    2. Meilenstein: Ziel ist ein erster Entwurf des fertigen Manuskripts. Dieses sollte bereits fertige Textblöcke (in der zuvor festgelegten Gliederung) sowie Literatur­referenzen enthalten. Ergebnisse und Fazit müssen noch nicht ausformuliert sein.

  • Formalitäten

    Seminararbeiten sollten rund 20 Seiten (+/- 10%) umfassen und im LNCS-Template formatiert sein. Word- und LaTeX-Templates sind unter https://www.springer.com/gp/computer-science/lncs/conference-proceedings-guidelines verfügbar.

    Der Seminararbeit ist das hier verfügbare Deckblatt voranzustellen. Dieses muss entsprechend ausgefüllt und die eidesstattliche Erklärung unterschrieben werden.

    Die Präsentationen sollten 15 Minuten dauern (zzgl. 10 Minuten Diskussion) und das PowerPoint-Template der Universität verwenden.