DE / EN

Themen & Methoden

Durch unsere Forschung konzentrieren wir uns auf Fragen, die die soziale und ökologische Verantwortung von Organisationen und ihren Stakeholdern betreffen. Vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen wie der Disruption von Geschäfts­modellen, Digitalisierung, Globalisierung und einem zunehmenden Bewusstsein für Nachhaltigkeits­belange beschäftigen wir uns besonders mit einzelnen Mitarbeitern und Konsumenten sowie deren Verhalten.

„Die Transformation zu zukunftsgerichteten Organisationen“: Bezüglich Organisationen und Mitarbeitenden interessieren wir uns für Fragen wie zum Beispiel:

  • Wie verändern innovative Geschäfts­modelle (z.B. Sharing Economy, Sozial­unternehmen) unsere Wirtschaft?
  • Wie können Unternehmen ihren „sozialen Fußabdruck“, also den sozialen Wert, den sie erschaffen, messen?
  • Welche Erwartungen haben einzelne Mitarbeitende bezüglich der sozialen Verantwortung ihres Arbeitgebers? Wie kann CSR Unternehmen helfen im „War for Talent“ erfolgreich zu sein?
  • Wie kann die Transformation zu Nachhaltigkeit innerhalb der Organisation bewältigt werden? Und wie können alle Mitarbeitenden ermutigt werden diesen Prozess zu unterstützen?
  • Wie können CSR-Strategien für verschiedene Stakeholder-Gruppen geöffnet werden und zur Teilnahme einladen (z.B. durch Mitarbeitereinbindung, Corporate Volunteering, etc.)?

„Der Weg zu nachhaltigem Konsum“: auf der Ebene von Kunden interessieren uns die folgenden Fragen:

  • Wie sollten wir unseren Konsum ändern, um nachhaltiger zu sein?
  • Wie kann dieser Veränderungs­prozess vorangetrieben werden?
  • Wie können Konsumenten bestärkt und motiviert werden, damit sie ein nachhaltigeres Konsumverhalten annehmen?

Um diesen Fragen nachzugehen, ist unsere Arbeit durch eine empirische Orientierung geprägt. Wir nutzen qualitativ- und quantitativ-empirische Methoden, um sowohl Primär- als auch Sekundärdaten über Firmen, Kunden und Mitarbeitende zu analysieren. 

Unsere Forschung wurde in renommierten internationalen Zeitschriften veröffentlicht. Dazu gehören das Journal of Business Ethics, das Journal of Marketing, das Journal of the Academy ofMarketing Science und das Journal of Consumer Psychology.