DE / EN

TAX 730: Seminar in Betriebs­wirtschaft­licher Steuerlehre

Lerninhalte
Das Seminar behandelt eingehend übergreifende Fragestellungen.

Lern- und Qualifikations­ziele
Die Teilnehmenden schreiben eine Seminararbeit und stellen diese Arbeit im Seminar zur Diskussion. Mit der Seminararbeit sollen die Teilnehmenden eine eigenständige wissenschaft­liche Leistung durch die Bearbeitung einer Fragestellung aus dem Bereich der Betriebs­wirtschaft­lichen Steuerlehre erbringen. Die Seminararbeit bereitet auf die Übernahmen einer Master­arbeit im Fach Betriebs­wirtschaft­liche Steuerlehre vor.

Notwendige Voraussetzungen
Insgesamt zwei Module aus dem 500er und/oder 600er Bereich der Area Accounting & Taxation

Inhaltliche Voraussetzungen
Kenntnisse der (internationalen) Unternehmens­besteuerung

LehreSelbststudium
Seminar2 SWS15 SWS
ECTS6
SpracheDeutsch, Englisch
Prüfungs­form und -umfang70 % Seminararbeit (15 Seiten), 30 % Präsentation der Seminararbeit
Zulassungs­beschränktNein
Informationen zur Anmeldunghttps://www.bwl.uni-mannheim.de/doerrenberg/
Geprüft durch
Durchführende Lehr­kraft
Prof. Dr. Christoph Spengel
Prof. Dr. Philipp Dörrenberg
Prof. Dr. Christoph Spengel, Prof. Dr. Philipp Dörrenberg
AngebotsturnusFrühlings-/Sommersemester & Herbst-/Wintersemester
Dauer des Moduls 1 Semester
VerwendbarkeitM.Sc. MMM, M.Sc. WiPäd
Vorleistungen
Programm­spezifische KompetenzzieleCG 1, CG 4
Benotung Ja