DE / EN

Marc Kowalzick

Wissenschaft­licher Mitarbeiter

Marc Kowalzick ist Doktorand am Lehr­stuhl für Mittelstandsforschung und Entrepreneurship der Universität Mannheim. Den M.Sc. in Management der Universität Mannheim erhielt er als einer der besten AbsolventInnen seines Jahrgangs. Als Mitglied der Forschungs­abteilung Familien­unternehmen ist er derzeit am Institut für Mittelstandsforschung tätig.

Kurzportrait

Marcs Forschungs­interessen liegen im Bereich des strategischen Managements, mit einem Schwerpunkt auf Strategic Leadership und Corporate Governance. In diesem Bereich beschäftigt er sich damit, wann und wie die Eigenschaften von Top Managern die strategischen Entscheidungen sowie die Performance ihrer Firmen beeinflussen. Seine derzeitige Arbeit auf diesem Gebiet untersucht dabei unter anderem, wie die Veranlagungen, kognitiven Verzerrungen und Identitäten von Unternehmens­lenkern strategischen Wandel, Gewinn­management, Krisen­management und Krisenperformance beeinflussen. Seine Forschung wurde auf mehreren internationalen Forschungs­konferenzen ausgezeichnet (z.B. auf der European Academy of Management Annual Conference 2018 und 2020 oder auf der IECER 2020).

Herausragende StudentInnen, die ihre Master­arbeit quantitativer Forschung zu einem der obigen Themengebiete widmen möchten, können sich zur Betreuung an ihn wenden.