DE / EN

ACC 903 Empirical Accounting Research

Module Outline

In diesem Kurs werden den Teilnehmern Kernthemen und Methoden der wirtschafts­basierten (archivarischen) empirischen Finanzbuchhaltung vorgestellt. Wir werden die historischen Ursprünge („Klassiker“), wichtige wegweisende Arbeiten und aktuelle Veröffentlichungen auf den wichtigsten Gebieten dieses Bereichs der Rechnungs­legung untersuchen.

  • Ziel des Kurses

    Die primären Ziele dieses Kurses sind:     

    1. eine Einführung in Schlüssel­bereiche der empirischen Buchführungs­forschung zu erhalten und eine historische Perspektive auf die Buchführungs­forschung zu entwickeln, die eine empirische Methodik verwendet,     
    2. grundlegende Wirtschafts­theorien zu verstehen, die die Grundlage für viele Arbeiten der empirischen Buchführungs­forschung bilden, und 
    3. die Entwicklung von Forschungs­design­fähigkeiten, die bei Ihrer eigenen Forschung und bei der Auswertung empirischer Buchführungs­forschung im Allgemeinen nützlich sind.
  • Kurs Outline

    • Research Perspectives / „Accounting Classics“
    • Earnings Response Coefficients (ERC) / Event Studies / Value Relevance
    • Accounting-based Valuation
    • Earnings Management
    • Conservatism
    • Disclosure Research
    • Comparative Accounting Research / IFRS Research
  • Weitere Informationen

    Details zum Angebot dieses Kurses erhalten Sie über Center for Doctoral Studies in Business.