Dr. Qi Gao Fritz erhält Schmalenbach-Preis 2023

From Disclosure to Transparency: Essays on Firms' Voluntary Disclosure in a Transforming Environment

Der mit 10.000 Euro dotierte Schmalenbach-Preis wurde in diesem Jahr an Dr. Qi Gao Fritz verliehen. Sie hat an der Area Accounting & Taxation promoviert und ist seit August 2023 tenurierter Assistant Professor an der SKEMA Business School in Paris.

Der Schmalenbach-Preis wird alljährlich von der Schmalenbach-Stiftung für herausragende wissenschaft­liche Arbeiten vergeben, die anwendungs­bezogen, theoretisch bzw. empirisch fundiert sind und einen wissenschaft­lichen Fortschritt der Betriebs­wirtschafts­lehre im Dienste der Wirtschafts­praxis darstellen.

Der Preis ehrt ihre Dissertation “From Disclosure to Transparency: Essays on Firms' Voluntary Disclosure in a Transforming Environment”. Die Dissertation verbindet praktische Relevanz und wissenschaft­liche Rigorosität auf vorbildliche Weise: Zum einen widmet sie sich aus unternehmerischer Sicht hochrelevanten und hochaktuellen Themen, indem sie sich mit Fragestellungen der Digitalisierung und der ESG-Bericht­erstattung auseinandersetzt.

Zum anderen sind ihre Forschungs­beiträge methodisch innovativ und erfüllen höchste Qualitätsmaßstäbe. Ihr Beitrag „The (Limited) Power of Blockchain Networks for Information Provision” wurde darüber hinaus im März in der A+ Zeitschrift Management Science publiziert.

Mehr lesen

Zurück