DE / EN

Professor Dr. Michael Woywode

Inhaber des Lehr­stuhls für Mittelstandsforschung und Entrepreneurship

Professor Woywode ist Direktor des Instituts für Mittelstandsforschung an der Universität Mannheim. Zu seinen Spezialgebieten gehören unter anderem Management von Unternehmens­wachstum, Internationalisierung von High Tech Startups und Governance von Familien­unternehmen. 

Für alle allgemeine Anfragen oder Anmeldungen für Termine bei Professor Woywode kontaktieren Sie bitte unsere Lehr­stuhl­sekretärin, Gabriele Schleicher

Kurzportrait

Michael Woywode wurde 1967 in Karlsruhe geboren. Sein Studium der Betriebs­wirtschafts­lehre absolvierte er an der Universität Mannheim, der Hochschule St. Gallen und der École Supérieure de Commerce de Paris. Michael Woywode promovierte im Fach Volkswirtschafts­lehre und habilitierte sich 2002 im Fach Betriebs­wirtschafts­lehre an der Universität Mannheim. In den Jahren 1995, 1999 und 2016 war er als Gast­wissenschaft­ler an der Graduate School of Business der Stanford University tätig. Nachdem er zwischen 2000 und 2002 das Institut für Unternehmens­führung an der Universität Karlsruhe kommissarisch leitete, übernahm er 2002 die Leitung des Lehr­stuhls für Internationales Management an der RWTH Aachen. Seit September 2007 ist Michael Woywode Inhaber des Lehr­stuhls für Mittelstandsforschung und Entrepreneurship sowie Direktor des Instituts für Mittelstandsforschung an der Universität Mannheim.

Seine wissenschaft­lichen Arbeiten sind in hochrangigen wirtschafts­wissenschaft­lichen Journalen wie dem Academy of Management Journal, Organization Studies, American Journal of Sociology, Journal of Institutional and Theoretical Economics, Journal of Industrial Economics, Journal of Family Business Strategy, Thunderbird International Manageent Review oder dem International Journal of industrial Organization erschienen. Namhafte Stiftungen wie die Volkswagen Stiftung, die Alexander von Humboldt Stiftung oder die Deutsche Forschungs­gemeinschaft haben seine bisherigen Forschungs­vorhaben finanziell unterstützt.

Forschungs­gebiete:

  • Management des Unternehmens­wachstums
  • Organisatorischer Wandel in Unternehmen
  • Governance in Familien­unternehmen
  • Innovations­prozesse in mittelständischen Unternehmen
  • Internationalisierung von High Tech Startups
  • Wachstums­strategien in der deutschen Automobil- und Automobilzulieferindustrie
  • Industry Life Cycles
  • Angewandte Ökonometrie