Bachelor­arbeiten

Der Lehr­stuhl für ABWL und Rechnungs­wesen bietet Studierenden der Fächer BWL und Wirtschafts­pädagogik die Möglichkeit, eine Bachelor­arbeit am Lehr­stuhl zu verfassen.

Die Organisation der Bachelor­arbeiten und die Zuteilung zu den Lehr­stühlen wird in beiden Fällen zentral vom Dekanat vorgenommen.

Beispiele Bachelor­arbeits­themen

  • Auswirkungen des Bilanzrechts­modernisierungs­gesetzes auf die handels- und steuerrechtliche Rechnungs­legung
  • Accounting for Pensions: Darstellung der Bilanzierung von Pensionsverpflichtungen nach IAS 19
  • Die Informations­funktion des Jahres­abschlusses - Eine Illusion?
  • Auswirkungen der Eigentümerkonzentration auf den Unternehmens­wert
  • Die Bedeutung der Wirtschafts­prüfung für die Corporate Governance
  • Die Qualität von Jahresabschlüssen: Möglichkeiten und Probleme der empirischen Messung
  • Sind Solvency Tests eine Alternative zum bilanziellen Gläubigerschutz?
  • Ziele und Grenzen von Segmentberichterstattung
  • Eine Analyse von Aufgaben und Effektivität der Börsenaufsicht
  • Non-audit Services: Eine Analyse der Angebots- und der Nachfrageseite
  • Bestimmen regulatorische und institutionelle Rahmenbedingungen die Rechnungs­legung?
  • Der Zusammenhang zwischen Information und Vertrauen - Die Rolle des Corporate Governance Systems für Vertrauen am Kapital­markt
  • Beeinflusst übermäßiges Selbstvertrauen von Managern die Berichterstattung von Unternehmen?