DE / EN

Alumni

Ehemalige MitarbeiterInnen

Dr. Michael E. H. Adam Dipl.-Math.

SAP Deutschland SE & Co. KG, Walldorf

Thema der Dissertation: Analyse und Evaluation kombinierter Aktien-/Options­strategien im ein- und mehrperiodigen Fall - Eine theoretische und empirische Untersuchung, Eul Verlag, Lohmar - Köln 2001

Dr. Hermann F.W. Bährle Dipl.-Kfm.

R+V Versicherungs­gruppe AG, Wiesbaden

Thema der Dissertation: Risiko-Controlling des Einsatzes derivativer Finanzinstrumente in der Kapitalanlage von Versicherungs­unternehmen, Karlsruhe: Verlag Versicherungs­wirtschaft, 1997

Dr. Jörn Barth Dipl.-Phys.

Siemens AG, München

Thema der Dissertation: Worst-Case Analysen des Ausfallrisikos von Finanzderivaten unter Berücksichtigung von Markt­einflüssen, 2000

Dr. Gunther Baum Dipl.-Math.

Thema der Dissertation: Asset-Liability-Management von Pensionsfonds, Verlag Versicherungs­wirtschaft, Karlsruhe 1996

Dr. Axel Brohm Dipl.-Kfm.

Swiss Re Corporate Solutions, Zürich

Thema der Dissertation: Holistische Unternehmens­modelle in der Schaden- und Unfall­versicherung: Konstruktion, Analyse, Bewertung und Einsatz im operativen Risiko-Controlling und Risiko-Management, Verlag Versicherungs­wirtschaft, Karlsruhe 2002

Dr. Elke Eberts Dipl.-Kffr.

Ruhl Consulting AG, Mannheim

Thema der Dissertation: Strategische stochastische Investment­modelle für den deutschen Kapital­markt, Verlag Versicherungs­wirtschaft, Karlsruhe 2002

Dr. Viktor Faller Dipl.-Kfm.

Bartelmäs Service GmbH, Karlsruhe

Thema der Dissertation: Strategische Informations­systeme für Versicherungs­unternehmen: Grundlagen, Ansätze, Aufbau und Gestaltung, 1993

Dipl.-Kfm. Thorsten Göbel

Publikation: Renten­versicherung vs. Fondsentnahmepläne, oder: Wie groß ist die Gefahr, den Verzehr des eigenen Vermögens zu überleben? Verlag Versicherungs­wirtschaft (Heft 74 der Mannheimer Vorträge zur Versicherungs­wissenschaft) (zus. mit Peter Albrecht), Karlsruhe 2000

Sebastian Gohl, M.Sc.

Dipl.-Kfm. Christian Hess

SüdLeasing GmbH, Stuttgart

Dr. Sören Jensen Dipl.-Kfm.

Munich Re, München

Thema der Dissertation: Multivariate Modellierung der Renditen von Asset-Klassen auf Basis von Copulas mit Anwendungen im Risiko­management, EUL Verlag, 2012

Dipl.-Kfm. Cemil Kantar, MBA

KT Bank AG, Frankfurt

Dr. Timo Klett Dipl.-Kfm.

HEUBECK-FERI Pension Asset Consulting GmbH, Bad Homburg

Thema der Dissertation: Chancen und Risiken von Rohstoffinvestments: Eine quantitative Analyse von Rohstoffen als Anlageklasse, Springer Gabler, 2012

Dr. Alexander König Dipl.-Kfm.

Swiss Re Corporate Solutions, Zürich

Thema der Dissertation: Ansätze zur Risikoanalyse und Risikobewältigung in der Lebens­versicherung. Eine Untersuchung vor dem Hintergrund der Umsetzung der Dritten Lebens­versicherungs­richtlinie der Europäischen Union, Verlag Versicherungs­wirtschaft, Karlsruhe 1997

Dr. Sven Koryciorz Dipl.-Kfm.

Karlsruher Lebens­versicherung AG, Karlsruhe

Thema der Dissertation: Sicherheitskapital­bestimmung und -allokation in der Schaden­versicherung Eine risikotheoretische Analyse auf der Basis des Value-at-Risk und des Conditional Value-at-Risk, Verlag Versicherungs­wirtschaft, Karlsruhe 2004

Dr. Annette Kurz Dipl.-Math.

Victoria Lebens­versicherung AG, Düsseldorf

Thema der Dissertation: Die fondsgebundene Lebens­versicherung mit Mindest­garantie. Modelltheoretische Bewertung und Anforderungen an das Asset-Liability-Management, Verlag Versicherungs­wirtschaft, Karlsruhe 1997

Dipl.-Math. Christos Lemonidis Aktuar DAV

SAP Deutschland SE & Co. KG, Walldorf

Dr. Jochen Mandl Dipl.-Kfm.

BASF SE, Ludwigshafen

Thema der Dissertation: Quantitative Ansätze zur Evaluation von Hedgefonds-Investments, EUL Verlag, 2008  

Dr. Miriam Maugé Dipl.-Math. Dipl.-Hdl.

R+V Versicherungs­gruppe AG, Wiesbaden

Thema der Dissertation: Modellierung und Prognose der Zinsstruktur auf der Basis dynamischer Modelle der Nelson/Siegel-Klasse, EUL Verlag, 2012

Prof. Dr. Raimond Maurer Dipl.-Kfm.

Lehr­stuhl für Investment, Portfolio Management und Alterssicherung, Goethe-Universität, Frankfurt am Main

Thema der Dissertation: Kontrolle und Entlohnung von Spezialfonds als Instrument der Vermögensanlage von Versicherungs­unternehmen, Verlag VW, 1996

Thema der Habilitation: Integrierte Erfolgssteuerung in der Schaden­versicherung auf der Basis von Risiko-Wert-Modellen, Verlag Versicherungs­wirtschaft, Juli 2000 
 

Prof. Dr. Christoph Mayer Dipl.-Kfm.

Faculty of Business Administration

HTW Dresden

Thema der Dissertation: Die Entwicklung der Zinsstrukturkurve: Eine Analyse homogener affiner Mehrfaktor­modell auf Basis des Kalman-Filters, Gabler Verlag, 2009

Dr. Jürgen Mayser Dipl.-Volksw.

Baader Bank AG, Unterschleißheim

Thema der Dissertation: Aktive Aktien-Portefeuillesteuerung auf Grundlage stochastischer Ansätze, Aachen : Mainz 1996

Dr. Mathias Möller Dipl.-Math.

Westdeutsche Genossenschafts-Zentralbank AG, Düsseldorf

Thema der Dissertation: Analytische Auswertung und Steuerung von Options­positionen, Hamburg: Kovac 1997

Prof. Dr. Kie-Chang Nam Dipl.-Kfm.

Jeonju University, Südkorea

Thema der Dissertation: Ein Vergleich des deutschen und koreanischen betrieblichen Altersversorgungs­systems unter besonderer Berücksichtigung der Direktzusage und der Direkt­versicherung, 1997

Dr. Alexandr Pekelis, M.Sc.

ansa capital management GmbH, Bensheim

Thema der Dissertation: Quantil­basierte Wertsicherungs­strategien mit Futures, 2018

Dr. Rainer Pflaum Dipl.-Kfm.

TransnetBW GmbH, Stuttgart

Thema der Dissertation: Grundlagen und Bedeutung des Einsatzes von Wertpapier - Investmentfonds in Lebens­versicherungs­unternehmen, Gabler, Wiesbaden 1993

Dr. Wojtek Piaskowski

Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank), Düsseldorf

Thema der Dissertation: Pricing, Risk and Solvency Requirements : An Analysis of Investment Guarantees Embedded in Individual Pension Products - A Regime Switching Approach, 2009

Dipl.-Math. Dipl.-Hdl. Silke Pichlau

Merkur Akademie International, Karlsruhe

Dr. Ulla Ruckpaul Dipl.-Kffr.

Union Investment Real Estate GmbH, Hamburg

Thema der Dissertation: Aktien- und Fondsinvestments im Kontext der privaten Altersvorsorge: Eine entscheidungs­theoretische Analyse, Verlag Dr. Kovac, Hamburg 2004 

Dr. Patrick Schneider, M.Sc.

Württembergische Versicherung, Stuttgart

Thema der Dissertation: Optimal annuity demand in behavioral decision models, 2018

Prof. Dr. Heinrich R. Schradin Dipl.-Kfm.

Seminar für ABWL, Risiko­management und Versicherungs­lehre, Universität zu Köln

Thema der Dissertation: Erfolgs­orientiertes Versicherungs­management - Betriebs­wirtschaft­liche Steuerungs­konzepte auf risikotheoretischer Grundlage, Verlag Versicherungs­wirtschaft, Karlsruhe 1994

Thema der Habilitation: Finanzielle Steuerung der Rück­versicherung - unter besonderer Berücksichtigung von Großschadenereignissen und Fremdwährungs­risiken, Verlag Versicherungs­wirtschaft, Karlsruhe 1998

Prof. Dr. Steffen Sebastian Dipl.-Kfm. Diplômé de l'ESSEC

Lehr­stuhl für Immobilienfinanzierung, Universität Regensburg

Thema der Dissertation: Inflations­risiken von Aktien-, Renten- und Immobilieninvestments - Eine theoretische und empirische Analyse kollektiver Kapitalanlagen an Finanzmärkten in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und der Schweiz, Bad Soden: Uhlenbruch, 2003 

Prof. Dr. Seyung-Hee Sohn

Dankook University, Südkorea

Thema der Dissertation: Konzepte moderner Produktions­planungs- und Steuerungs­systeme, Univ. Halle, 1996 (Gutachter: Prof. Dr. Dr. h.c. Lassmann, Prof. Dr. Rogge, Prof. Dr. Albrecht).

Prof. Dr. Thomas G. Stephan Dipl.-Kfm.

Allianz Global Investors, Frankfurt

Thema der Dissertation: Strategische Asset Allocation in Lebens­versicherungs­unternehmen, Verlag Versicherungs­wirtschaft, Karlsruhe 1995

Dr. Ingo Telschow Dipl.-Kfm.

Daimler Insurance Services GmbH, Stuttgart

Thema der Dissertation: Integrierte Markt- und Risikosegmentierung zur erfolgs­orientierten Steuerung von Versicherungs­unternehmen, Verlag Versicherungs­wirtschaft, Karlsruhe, 1997

Dr. Joachim Walter Dipl.-Kfm., Aktuar DAV, CERA

R+V Versicherungs­gruppe AG, Wiesbaden

Thema der Dissertation: Zur Anwendung von verallgemeinerten linearen Modellen zu Zwecken der Tarifierung in der Kraftfahrzeug-Haftpflicht­versicherung, VVW, 1998

Traudel Walther

Sekretärin 1982 - 2013

Dr. Carsten Weber Dipl.-Kfm.

BASF SE, Ludwigshafen

Thema der Dissertation: Evaluation von Renten­versicherungen und Fondsentnahmeplänen, Verlag Versicherungs­wirtschaft, Karlsruhe 2006 

Monika Wehe

Sekretärin 1979 - 2001

Prof. Dr. Jochen Zimmermann Dipl.-Kfm.

Lehr­stuhl für Betriebs­wirtschafts­lehre, Unternehmens­rechnung und Controlling, Universität Bremen

Thema der Dissertation: Die Gestaltung einer prozeßorientierten Einzelkosten- und Deckungs­beitragsabrechnung für Schaden­versicherungs­unternehmen - ein Beitrag zur Integration von Risikotheorie und Betriebs­wirtschafts­lehre der Versicherung, Verlag Versicherungs­wirtschaft, Karlsruhe 1992

Thema der Habilitation: Wertmessung und Erfolgssteuerung in Lebens­versicherungs­unternehmen, Verlag Versicherungs­wirtschaft, Karlsruhe 1996

Ehemalige Lehr­beauftragte

Prof. Dr. Wilhelm Kirchner

Dr. Edmund Schwake

Prof. Dr. Hanns-Jürgen Weigel

Ehemalige Gast­wissenschaft­lerInnen

Dipl.-Ing. Ondrej Poul, Ph.D.

Gast­wissenschaft­ler vom 01. April bis 30. Juli 2002

Yanying Xiao, M.Sc.

Gast­wissenschaft­lerin von 11/2003 bis 11/2004

Prof. Dr. Zhi Zhuo

Gast­wissenschaft­ler vom 1. Februar 1998 bis 31. Januar 1999

Dr. Olga Nosikova Dipl.-Ökonomin

Gast­wissenschaft­lerin