DE / EN

Seminare

Allgemeine Informationen

Der Lehr­stuhl für ABWL und Internationale Finanzierung (Prof. Dr. Stefan Ruenzi) bietet das Seminar FIN780 im FSS2019 an.  

Die Vergabe der Seminarthemen erfolgt gemeinsam mit den anderen Lehr­stühlen der Area. Besuchen Sie die Webseite der Finance Area für Informationen zum Vergabe­verfahren.

  • Formale Voraussetzungen

    Voraussetzung zur Teilnahme ist der erfolgreiche Abschluss eines Kurses (FIN XXX) in der Finance Area.

    Grund­kenntnisse der Statistik und der Ökonometrie sind von Nutzen und die Seminarteilnehmer sollten eine gewisse Motivation für empirische Themen mitbringen.

  • Vergabe der Themen

    Die Vergabe der Seminarthemen erfolgt gemeinsam mit den anderen Lehr­stühlen der Area. Besuchen Sie die Webseite der Finance Area für Informationen zum Vergabe­verfahren.

  • Stata Tutorium

    Für Seminarteilnehmer und Master­studenten, die eine empirische Arbeit an einem Lehr­stuhl der Finance Area schreiben, wird die Veranstaltung FIN 604 - Stata in Finance zum empirischen Arbeiten mit Stata sowie den Datenbanken der Universität Mannheim (z.B. CRSP, Compustat) am Anfang jedes Semesters angeboten. 

    FIN 604 gilt nicht als Pflicht­voraussetzung zum Schreiben einer Seminar- oder Master­arbeit, sondern dient dazu die Studierenden auf das empirische Arbeiten vorzubereiten. Falls Sie sich für eine Seminararbeit an unserem Lehr­stuhl bewerben und Ihre Kenntnisse in  STATA und den Datenbanken der Universität Mannheim begrenzt sind, sollten Sie die Möglichkeiten dieses Tutoriums nutzen. Für weiterführende Informationen beachten Sie bitte die Homepage des Lehr­stuhls für ABWL und Finanzierung (Professor Theissen). 

  • Ziel der Veranstaltung

    Ziel der Veranstaltung ist es spezifische Themen der Felder „Asset Management“, „International Finance“ oder anderen Bereichen der Finance vertieft zu behandeln. Studierende bearbeiten das Hauptthema des Seminars und schreiben ein Termpaper über ein spezifisches Unterthema, welches ihnen zugeteilt wird. Während des Seminars präsentieren Studierende ihr eigenes Paper und diskutieren das Paper eines anderen Studenten. Weiter wird eine aktive Beteiligung an den Diskussionen von allen Teilnehmern erwartet.

    Studierende lernen in dieser Veranstaltung wie sie selbständig an einem Forschungs­papier arbeiten. Folglich dient die Seminararbeit als Vorbereitung für die Master­arbeit. Weiter lernen Studierende, wie sie die Forschungs­ergebnisse ihrer Arbeit präsentieren und an wissenschaft­lichen Diskussionen teilnehmen. 

  • Sprache

    Die Seminarabeit soll in englischer Sprache verfasst werden.

  • Prüfungs­form

    • Forschungs­papier: 50%
    • Präsentation: 25%
    • Referee-Report über ein Forschungs­papier eines anderen Teilnehmers: 15%
    • Diskussion & mündliche Beteiligung: 10%
  • Zusätzliche Richtlinien

    Informationen zu weiteren Richtlinien wie z.B. formale Richtlinien für die Erstellung einer Seminararbeit finden Sie hier

  • Vergangene Seminare

    Weitere Informationen zu vergangenen Semestern finden Sie hier.

Allgemeiner Prozess

Datum 

Ort 

Veranstaltung 

Weitere Informationen 

30.11.2018 

 
 

Bekanntgabe der Seminararbeits­themen 

Die Themen werdenauf dieser Seite bekannt gegeben. 

Passwort: ruenzi19

06.12.2018 (13.30 - 18.00 Uhr) 

O 048

Präsentation der Seminararbeits­themen 

Die Themen der teilnehmenden Lehr­stühle werden an diesem Tag präsentiert. Ein detaillierter Ablaufsplan wird auf der Area-Website veröffentlicht.

Download Präsentation

[Passwort: ruenzi19]

06.12.2018 - 20.12.2018 

 
 

Bewerbungs­zeitraum 

Studierende können in diesem Zeitraum eine Präferenzliste einreichen. Der Link zum Online-Bewerbungs­formular wird zeitnah auf der Homepage der Finance Area veröffentlicht.

03.01.2019

 
 

Vergabe der Seminararbeits­themen 

Die Vergabe der Seminararbeits­themen erfolgt. Die Zuteilung kann auf der Homepage der Finance Area eingesehen werden und die Bearbeitungs­zeit beginnt.

28.02.2018 

 
 

Abgabefrist 

Die Seminararbeit ist bis 12 Uhr im Sekretariat des Lehr­stuhls Ruenzi abzugeben. 

tba

 
 

Seminar 

Das Seminar zur Präsentation der Arbeiten des Kurses findet statt.  

Kontaktperson

Fabian Brunner, M.Sc.

Doktorand

Universität Mannheim
Fakultät für Betriebs­wirtschafts­lehre
L 9, 1-2 – Raum 502
68161 Mannheim

Tel.: +49 621 181-1625
E-Mail: brunner(at)bwl.uni-mannheim.de

Sprechstunde:
nach Vereinbarung