DE / EN

Lehr­stuhl für Allgemeine Betriebs­wirtschafts­lehre, Public & Nonprofit Management

Prof. Dr. Bernd Helmig

Prof. Dr. Bernd Helmig

Die Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaft­ler am Lehr­stuhl für Allgemeine Betriebs­wirtschafts­lehre, Public & Nonprofit Management von Professor Helmig beschäftigen sich mit verschiedensten Themen rund um professionelles Management in gemeinwohl­orientierten Organisationen.

Der Auftrag der Lehr­stuhl­mitarbeiterinnen und -mitarbeiter ist es, Wissen zum Management in gemeinwohl­orientierten Organisationen zu generieren und weiterzugeben. Dieses Wissen wird mittels Grundlagenforschung, angewandter Forschung und Auftragsforschung generiert. Ferner wird dieses Wissen durch Publikationen (Aufsätze in wissenschaft­lichen Fach­zeitschriften, Transferzeitschriften, Bücher), grundständige Lehr­veranstaltungen (BA, MA, PhD), Weiterbildungs­aktivitäten (Executive Programme, Inhouse-Programme, Seminare, Vorträge) und Projekte mit Praxis­partnern weitergegeben.

Auf den Web-Seiten des Lehr­stuhls finden Sie Informationen für Studierende und Praktiker sowie Neuigkeiten zu unserer aktuellen Forschungs- und Publikations­tätigkeit. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.

Mehr lesen

Der Lehr­stuhl im Überblick

Lehre

Hier finden Sie Informationen zu unseren Lehr­veranstaltungen sowie zu wissenschaft­lichen Arbeiten am Lehr­stuhl.

Forschung

Einen Überblick über aktuelle Veröffentlichungen, Konferenzbeiträge und Forschungs­projekte des Lehr­stuhls erhalten Sie hier.

Team

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen!

Stellenangebote

Informieren Sie sich über aktuelle Stellen­ausschreibungen am Lehr­stuhl.

Lehr­stuhl News

Neue Publikation: Gender Representation and Willingness to Co-Produce
Martin Sievert hat kürzlich einen Forschungs­artikel in der Zeitschrift Public Administration (VHB: B) veröffentlicht.
Prof. Dr. Bernd Helmig ist auf der Delegiertenversammlung des Deutschen Hochschul­verbandes (DHV) am 23. März 2021 für weitere zwei Jahre in das Amt des Vizepräsidenten gewählt worden.
Der Deutsche Hochschul­verband repräsentiert mehr als 30.000 Mitglieder und tritt für eine unparteiische Wissenschaft in einem freiheitlichen Rechts­staat ein. Ihre grundlegenden Prinzipien sind die Freiheit und die Unteilbarkeit von Forschung und Lehre. Der Deutsche Hochschul­verband ist Mitgestalter ...
Area Management News 2020
Die News bilden das breite Spektrum der Forschungs- und Lehr­tätigkeiten der Area ab: Von erfolgreich publizierten Forschungs­arbeiten und abgeschlossenen Dissertationen über aktuelle Forschungs­projekte sowie Events bis hin zu Praxisvorträgen in der Lehre. Schauen Sie rein!
Simon Thimmel präsentiert auf dem sechsten i-share Symposium
Simon Thimmel stellte im Rahmen des sechsten i-share Symposiums in der Session zu Arbeits­bedingungen in der Sharing Economy Auswertungen zum Thema Organisation von Arbeit in Sharing Economy Organisationen in Deutschland vor. Näheres zur Veranstaltung und dem Projekt i-share finden Sie unter ...
Praxis-Master­arbeit zum Kapazitäts- und Ressourcenaufbau in Nonprofit-Netzwerken (Projekt „Vereinsbegleitung“ vom Paritätischen Wohlfahrtsverband)
Im Zeitraum zwischen September 2020 und April 2021 bieten wir die Möglichkeit, eine Praxis-Master­arbeit zum Thema „Kapazitäts- und Ressourcenaufbau in Nonprofit-Netzwerken“ zu verfassen. Untersuchungs­objekt für die Master­arbeit ist das Projekt „Vereinsbegleitung“ des Paritätischen ...
Lehr­angebot im HWS 2020
Informationen zum Lehr­angebot des Lehr­stuhls für ABWL, Public & Nonprofit Management im HWS 2020
Martin Sievert präsentiert aktuelle Forschungs­projekte auf der virtuellen EGPA Konferenz 2020
Präsentation von zwei Forschungs­projekten auf der Konferenz der European Group of Public Administration (EGPA) Martin Sievert stellte im Rahmen der diesjährigen virtuellen Konferenz der European Group of Public Administration (EGPA) zwei Forschungs­projekt zur Legitimität von öffentlichen ...
Forschungs­seminar MAN 710 zu „Shared Value Creation in Social Start-ups“
Sozial­unternehmen richten ihre organisationalen Aktivitäten auf die Erreichung einer sozialen Mission aus. Gleichzeitig werden kommerzielle Absichten verfolgt. Ziel ist es, sowohl sozialen, gesellschaft­lichen als auch ökonomischen, kommerziellen Wert zu schaffen. Dieses Phänomen wird ...
Neue Publikation: Negativer Einfluss von bürokratischer Sprache in Stellenanzeigen
Martin Sievert hat gemeinsam mit Dominik Vogel (Universität Hamburg) und Mary K. Feeney (Arizona State University, USA) einen Forschungs­artikel in der Zeitschrift Review of Public Personnel Administration veröffentlicht.
Präsentation mehrerer Forschungs­projekte auf dem Kolloquium der European Group of Organizational Studies (EGOS)
Benedikt Englert, Martin Sievert, und Simon Thimmel präsentierten ihre Forschungs­projekte auf dem virtuellen Kolloquium der European Group of Organizational Studies (EGOS)

Lehr­stuhl­bibliothek

Die Lehr­stuhl­bibliothek des Lehr­stuhls Allgemeine Betriebs­wirtschafts­lehre, Public & Nonprofit Management befindet sich in L 5, 4 in den Räumen 207/209. Sie bietet den Studierenden die Möglichkeit sich während der Öffnungs­zeiten mit der einschlägigen Literatur auseinanderzusetzen und etwaige Recherchen zu betreiben. Gerade Studierende des Schwerpunktfachs Public & Nonprofit Management finden hier die auf diesen Fach­bereich zugeschnittene aktuelle Literatur vor. Die Bibliothek beinhaltet zusätzlich Literatur der Allgemeinen Betriebs­wirtschafts­lehre sowie Nachschlagewerke und Werke zu wissenschaft­lichen Methoden. Innerhalb der Öffnungs­zeiten werden Sie von Famulanten betreut. Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre rege Inanspruchnahme unserer neu systematisierten Lehr­stuhl­bibliothek.

mehr lesen