Lehr­stuhl für ABWL, Public & Nonprofit Management

Prof. Dr. Bernd Helmig

Prof. Dr. Bernd Helmig

Die Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaft­ler am Lehr­stuhl für Allgemeine Betriebs­wirtschafts­lehre, Public & Nonprofit Management von Professor Helmig beschäftigen sich mit verschiedensten Themen rund um professionelles Management in gemeinwohl­orientierten Organisationen.

Der Auftrag der Lehr­stuhl­mitarbeiterinnen und -mitarbeiter ist es, Wissen zum Management in gemeinwohl­orientierten Organisationen zu generieren und weiterzugeben. Dieses Wissen wird mittels Grundlagenforschung, angewandter Forschung und Auftragsforschung generiert. Ferner wird dieses Wissen durch Publikationen (Aufsätze in wissenschaft­lichen Fach­zeitschriften, Transferzeitschriften, Bücher), grundständige Lehr­veranstaltungen (BA, MA, PhD), Weiterbildungs­aktivitäten (Executive Programme, Inhouse-Programme, Seminare, Vorträge) und Projekte mit Praxis­partnern weitergegeben.

Auf den Web-Seiten des Lehr­stuhls finden Sie Informationen für Studierende und Praktiker sowie Neuigkeiten zu unserer aktuellen Forschungs- und Publikations­tätigkeit. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.

Mehr lesen

Der Lehr­stuhl im Überblick

Lehre

Hier finden Sie Informationen zu unseren Lehr­veranstaltungen sowie zu wissenschaft­lichen Arbeiten am Lehr­stuhl.

Foto: LS Helmig
Forschung

Einen Überblick über aktuelle Veröffentlichungen, Konferenzbeiträge und Forschungs­projekte des Lehr­stuhls erhalten Sie hier.

Foto: Felix Zeiffer
Team

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen!

Foto: Xenia Münsterkötter
Stellenangebote

Informieren Sie sich über aktuelle Stellen­ausschreibungen am Lehr­stuhl.

Lehr­stuhl News

Dr. Pinz erhält ABCD Award

Dr. Alexander Pinz wurde auf dem diesjährigen Treffen der Academy of Management mit dem ABCD (Above and Beyond the Call of Duty) Award der „Organization and Management Theory Division“ für hervorragende Gutachter­tätigkeiten ausgezeichnet.

Vorstellung Forschungs­projekt auf der AoM

Dr. Alexander Pinz stellt auf dem diesjährigen Treffen der Academy of Management in der Public and Nonprofit Division die Ergebnisse seines, zusammen mit Franziska Wallmeier durchgeführten Forschungs­projekts zur Integration von Bürgerbeteiligung in Verwaltungs­strukturen vor. Zudem nimmt er an den Junior Faculty Consortia der Organization und Management sowie der Public und Nonprofit Division teil.

Preis der Karin-Islinger-Stiftung für hervorragende Dissertationen

Die Dissertations­schrift “Management in Nonprofit-Mikrofinanz­organisationen. Eine Analyse der Wertschöpfungs­prozesse von Nonprofit-Mikrofinanz­organisationen im Kontext institutioneller Pluralität”, verfasst von Alexander Pinz, wurde mit dem Preis der Karin-Islinger-Stiftung für hervorragende Dissertationen ausgezeichnet.

Prof. Helmig und Team auf der 13th Internationalen Konferenz der International Society for Third-Sector Research in Amsterdam vom 10. bis 13. Juli 2018

Mit drei Präsentationen zu aktuellen Forschungs­projekten waren Prof. Helmig und sein Team auf der diesjährigen ISTR-Konferenz vertreten: Zielwichtigkeits­kongruenz in hybriden Organisationen (Englert, Pinz, Helmig), unternehmerische Orientierung und Innovations­typen in Nonprofit Organisationen (Platz, Helmig) und Video Signaling in Crowdfunding (Rottler, Helmig).

 

Anmeldestart für das Forschungs­seminar Public & Nonprofit Management MAN 710

Thematischer Fokus des Forschungs­seminars im HWS 2018 ist das professionelle Volunteer Management. Schauen Sie in den ausführlichen Kurs-Syllabus und melden Sie sich bis zum Sonntag, 26. August 2018, 12:00 Uhr, mit Abgabe der Themenpräferenzliste per E-Mail an Maren Rottler: rottler@bwl.uni-mannheim.de an.

Vorstellung Forschungs­projekt an der Universitat de Barcelona

Am 29. Mai 2018 stellt Dr. Alexander Pinz die Ergebnisse des Forschungs­projekts „Organisation von Logikenvielfalt in hybriden Organisationen“ im Rahmen eines Forschungs­seminars an der Universitat de Barcelona vor.

Professor Helmig appointed to Tenure Board of the University of Hannover

Professor Dr. Bernd Helmig, holder of the Chair of Public and Nonprofit Management, has been appointed by the Presidential Board of the Leibniz University Hannover to their Tenure Board. The Leibniz Tenure Board is an independent, external panel of experts which evaluates the research achievements of tenure professors in accordance with national and international standards and transparent evaluation criteria. The board consists of two external, international researchers from the fields of engineering, natural sciences and humanities and social sciences each. Professor Helmig has been appointed for five years.

Gastvortrag - Dr. Jan Huber, Bain & Company

Am Dienstag, 17. April 2018 (12:00-13:30 Uhr), referierte Dr. Jan-Alexander Huber, Partner bei Bain & Company, als Gastredner in unserer Bachelor­veranstaltung „Management“ (Raum A3, 001) zum Thema „Gründermentalität“.

Besuch aus Penn

Im April 2018 besuchte uns Prof. Femdia Handy, Professorin an der Universität von Pennsylvania, USA. Neben zahlreichen Foschungs­gesprächen hielt sie als Gastprofessorin den Master-Blockkurs MAN 637 „Managing Ethical Decision-Making in the Nonprofit Sector“.

 

Gastvortrag Dr. Melanie Pooch, Bilfinger

Am Dienstag, 17. April 2018 (15:30-17:00 Uhr), referierte Dr. Melanie Pooch, Senior Manager Projects & PMI bei Bilfinger, als Gastrednerin in unserer Bachelor­veranstaltung „Management“ (Raum SO 108) zum Thema „BILFINGER - Roadmap towards Certification“.

Lehr­stuhl­bibliothek

Die Lehr­stuhl­bibliothek des Lehr­stuhls Allgemeine Betriebs­wirtschafts­lehre, Public & Nonprofit Management befindet sich in L 5, 4 in den Räumen 207/209. Sie bietet den Studierenden die Möglichkeit sich während der Öffnungs­zeiten mit der einschlägigen Literatur auseinanderzusetzen und etwaige Recherchen zu betreiben. Gerade Studierende des Schwerpunktfachs Public & Nonprofit Management finden hier die auf diesen Fach­bereich zugeschnittene aktuelle Literatur vor. Die Bibliothek beinhaltet zusätzlich Literatur der Allgemeinen Betriebs­wirtschafts­lehre sowie Nachschlagewerke und Werke zu wissenschaft­lichen Methoden. Innerhalb der Öffnungs­zeiten werden Sie von Famulanten betreut. Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre rege Inanspruchnahme unserer neu systematisierten Lehr­stuhl­bibliothek.

mehr lesen