DE / EN

Forschung

Unsere Forschungs­interessen liegen vor allem in den Bereichen empirisches quantitatives Marketing, Verbraucher- und Marketinganalytik sowie Betriebs­wirtschaft. Wir untersuchen die Allokation, Dynamik und Messung von Marketingaktivitäten und deren Auswirkungen auf das Konsumverhalten, die Produktnachfrage und die Unternehmens­leistung in verschiedenen Branchen wie der Automobilindustrie, der Finanzindustrie oder der Medienbranche. Methodisch basiert unsere Forschung auf quantitativer empirischer Modellierung, wie z.B. strukturelle Ökonometrie oder Bayessche Modellierung und Schätzung. Die Ergebnisse unserer Forschung wurden in hochkarätigen Fach­zeitschriften wie dem Journal of Marketing, dem Journal of Marketing Research oder dem International Journal of Research in Marketing veröffentlicht. Untersuchungen zum Einfluss des Markenwertes auf Kunden­gewinnung, Kunden­bindung und Gewinnmarge wurden mit dem H. Paul Root Award 2012 und dem Robert D. Buzzell / Marketing Science Institute Best Paper Award 2012 ausgezeichnet.

Forschungs­gebiete und Kompetenzen:

  • Big Data - Quantitative Analysen von großen, komplexen oder schwach strukturierten Datensätzen (mehr unter FromDataToInsights.com)
  • Digitale Kommunikations­strategien
  • Digitale Inhalte und Informations­güter - Ver­markt­ung und Preisgestaltung
  • Identifikation von Influencern und Virales Online Marketing
  • Markengestaltung, Markenführung und Markenkommunikation
  • Multichannel-Marketing und Cross-Device-Marketing
  • Preisgestaltung und Preis­strategien
  • Unternehmens­kommunikation in Sozialen Medien
  • Social Listening
  • Soziale Netzwerke im Marketing

Forschungs­publikationen und Seminare:

-> Publikationen

-> Forschungs­seminare & Konferenzen