DE / EN

Lehr­stuhl für Wirtschafts­pädagogik – Berufliches Lehren und Lernen

Prof. Dr. Jürgen Seifried

Prof. Dr. Jürgen Seifried

Die Schwerpunkte der Forschung unseres Lehr­stuhls liegen in den Bereichen Lehr-Lern-Prozesse (Analyse der Wirkung von Lehren und Lernen im Kontext Schule, betriebliches Lernen, Hochschule) sowie Forschung zum Professional Development (Analyse der Entwicklung von Professionalität und Expertise in nicht-institutionalisierten Kontexten, Workplace Learning). Diese Forschungs­richtungen bilden die potenziellen Tätigkeits­felder angehender Wirtschafts­pädagoginnen und -pädagogen ab (Arbeits­platz, berufliche Schulen sowie betriebliche Aus- und Weiterbildung) und tragen dem Kriterium der Polyvalenz Rechnung. Bei Lehre und Forschung streben wir eine umfassende Einbindung von Studierenden an und verfolgen das Ziel des forschenden Lernens.

Aktuelles

Foto: Anna Logue
Stellen­ausschreibung
geprüfte oder ungeprüfte studentische Hilfskräfte (m/w/d) am Lehr­stuhl für Wirtschafts­pädagogik – Berufliches Lehren und Lernen
Neuerscheinung „Praxispotenziale im dualen Studium“
Professor Jürgen Seifried sowie Alexander Brodsky sind Mit-Herausgeber eines aktuellen Sammelbands zu den Perspektiven des dualen Studiums.
Neuerscheinung „Vocational Education and Training in the Age of Digitization – Challenges and Opportunities“
Aktuell ist ein Sammelband zu den Perspektiven der Digitalisierung in der beruflichen Bildung („Vocational Education and Training in the Age of Digitization – Challenges and Opportunities“) erschienen. Das Buch ist kostenfrei (Download, Open Access) hier zu beziehen: ...
Neues Lehr­angebot zur Nutzung von SAP zu Schulungs­zwecken in Kooperation mit SAP4Schools
Ab dem kommenden FSS bietet die Area Wirtschafts­pädagogik in Kooperation mit SAP4school IUS (Kooperation des Landes Baden-Württemberg und der SAP SE zum Einsatz von SAP-ERP-Software in beruflichen Lehr-Lernarrangements) ein neues Lehr­angebot an, das sich an Master­studierende der Wirtschafts­pädagogik ...
Fostering prospective teachers’ explaining skills during university education
Im Journal „Higher Education“ (siehe https://www.springer.com/journal/10734) ist ein Beitrag erschienen, der auf Basis einer interaktiven Simulation die Entwicklung der fach­didaktischen Kompetenzen der Studierenden der Wirtschafts­pädagogik thematisiert. Konkret geht es um die Fähigkeit, Fach­inhalte ...
Onboarding von Auszubildenden – Gastbeitrag für das Fach­portal „überaus“
In einem Gastbeitrag im Fach­portal „überaus“ (überaus ist die Fach­stelle „Übergänge in Ausbildung und Beruf“ des Bundes­instituts für Berufsbildung, BIBB) berichten Stefanie Zutavern, Melanie Enders, Andreas Rausch und Jürgen Seifried im Zuge des Wissenschaft-Praxis-Transfers über die Möglichkeiten ...
Foto: Felix Zeiffer
Aktuelle Beiträge zur Rechnungs­wesendidaktik
In einem aktuellen Sammelband zur Fach­didaktik Rechnungs­wesen (Berding u.a.: Moderner Rechnungs­wesen­unterricht 2020, siehe https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-658-31146-9) sind folgende Beiträge erschienen: In dem Beitrag von Stefanie Findeisen (Universität Konstanz) und Jürgen Seifried ...
Gutachten zum Thema „Bildung zu demokratischen Kompetenzen“ veröffentlicht
Der Aktions­rat Bildung hat ein aktuelles Gutachten zum Thema „Bildung zu demokratischer Kompetenz“ veröffentlicht. Die Stellungnahme zur beruflichen Bildung wurde von Prof. Jürgen Seifried, Inhaber des Lehr­stuhls für Wirtschafts­pädagogik – Berufliches Lehren und Lernen, und Prof. Susan Seeber, ...
Neuerscheinung Sammelband „Beruf, Beruflichkeit, Employability“
Neu erschienen ist im August 2019 der von Jürgen Seifried, Klaus Beck, Bernd-Joachim Ertelt und Andreas Frey herausgegebene Sammelband zum Thema „Beruf, Beruflichkeit, Employability“. Der Sammelband bietet eine umfassende und mehrperspektivische Bilanz zum aktuellen Forschungs­stand in der Berufs- ...
Geprüfte oder ungeprüfte studentische Hilfskraft (m/w/d) am Lehr­stuhl für Wirtschafts­pädagogik – Berufliches Lehren und Lernen
Wir suchen ab 01. September 2019 eine Bachelor- oder Master-Studierende (m/w/d) zur Unterstützung des Teams von Prof. Jürgen Seifried für monatlich 30 Stunden.