Lehr­stuhl für Wirtschafts­pädagogik - Berufliches Lehren und Lernen

Prof. Dr. Jürgen Seifried

Prof. Dr. Jürgen Seifried

Jürgen Seifried leitet seit 2012 den Lehr­stuhl für Wirtschafts­pädagogik - Berufliches Lehren und Lernen an der Universität Mannheim. Nach dem Studium der Wirtschafts­pädagogik an der Universität Mannheim (Abschluss als Diplom-Handels­lehrer), dem Vorbereitungs­dienst für das Lehr­amt an beruflichen Schulen sowie einer dreijährigen Unterrichts­tätigkeit an kaufmännischen Schulen in Baden-Württemberg begann er 1999 seine akademische Laufbahn (Promotion im Jahr 2004, Habilitation im Jahr 2008, jeweils an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg). Von 2008 bis 2012 war er Inhaber des Lehr­stuhls für Wirtschafts­pädagogik II an der Universität Konstanz. Zentrale Forschungs­schwerpunkte von Professor Seifried bilden fach­didaktische Fragestellungen, die Forschung zur Kompetenz­entwicklung von Lehr- und Ausbildungs­personen, Lernen am Arbeits­platz, die Potentiale des Lernens aus Fehlern sowie Verfahren der Kompetenzmessung in der beruflichen Bildung.

Aktuelles

Öffnungs­zeiten Sekretariat (15.-22.04.2019)

Vom 15. bis zum einschließlich 22.04.2019 ist das Sekretariat des Lehr­stuhls von Prof. Seifried nicht besetzt. Ab dem 23.04. ist das Sekretariat wie gewohnt von 09:00-12:00 Uhr geöffnet.

Gastvortrag zu aktuellen Trends in der Weiterbildung am 11.04.2019 (Herr Schwerer, SAP SE)

Am Donnerstag, den 11.04.2019, wird Herr Florian Schwerer, SAP SE, im Rahmen der Vorlesung „Bildungs­management II“ (15:30 bis 17:00 Uhr, SN 169) zu aktuellen Trends in der Weiterbildung und Personal­entwicklung in Zeiten der Digitalisierung referieren. Alle Interessierten sind herzlich zum Gastvortrag eingeladen!

 

VPN-Stunde für Master­studierende

Der Lehr­stuhl für Wirtschafts­pädagogik von Prof. Seifried bietet im Rahmen einer Master­arbeit eine VPN-Stunde für Master­studierende an. Thematisch geht es bei den Interviews um die Einstellung zur sprachlich-kulturellen Heterogenität an Schulen. Die Interviews werden voraussichtlich in den Kalenderwochen 15 (08.04.-12.04.) und 18 (29.04.-03.05; Ausnahme ist der Feiertag: 01.05.) stattfinden.
Bei Interesse melden Sie sich bitte zeitnah bei Frau Franziska Straub (E-Mail:  fstraub@mail.uni-mannheim.de ). Voraussetzung ist, dass Sie beabsichtigen, Lehr­erin bzw. Lehrer zu werden oder dies zumindest nicht ausschließen.
Bitte geben Sie in der Mail an, wann Sie in dem Zeitraum Zeit für ein Interview hätten.

VPN-Stunde für Bachelor­studierende im 4. Semester

Der Lehr­stuhl für Wirtschafts­pädagogik von Prof. Seifried bietet eine VPN-Stunde für Bachelor­studierende der Wirtschafts­pädagogik im vierten Semester an. Thematisch geht es bei den Interviews um kognitive Prozesse beim Lösen von Lernaufgaben im Rechnungs­wesen. Die Interviews werden voraussichtlich in den Kalenderwochen 14 und 15 (01.04.-12.04.2019) stattfinden.
Bei Interesse melden Sie sich bitte zeitnah bei Frau Miriam Breunung (E-Mail: mbreunun@mail.uni-mannheim.de). Voraussetzung ist, dass Sie den Kurs „Grundlagen des externen Rechnungs­wesens“ bestanden haben.
Bitte geben Sie in der Mail an, ob Sie vor dem Studium der Wirtschafts­pädagogik bereits eine kaufmännische Berufsausbildung absolviert oder ein Wirtschafts­gymnasium besucht haben und wann Sie in dem Zeitraum Zeit für ein Interview hätten.