DE / EN

Lehr­stuhl für Wirtschafts­pädagogik – Berufliches Lehren und Lernen

Prof. Dr. Jürgen Seifried

Prof. Dr. Jürgen Seifried

Die Schwerpunkte der Forschung unseres Lehr­stuhls liegen in den Bereichen Lehr-Lern-Prozesse (Analyse der Wirkung von Lehren und Lernen im Kontext Schule, betriebliches Lernen, Hochschule) sowie Forschung zum Professional Development (Analyse der Entwicklung von Professionalität und Expertise in nicht-institutionalisierten Kontexten, Workplace Learning). Diese Forschungs­richtungen bilden die potenziellen Tätigkeits­felder angehender Wirtschafts­pädagoginnen und -pädagogen ab (Arbeits­platz, berufliche Schulen sowie betriebliche Aus- und Weiterbildung) und tragen dem Kriterium der Polyvalenz Rechnung. Bei Lehre und Forschung streben wir eine umfassende Einbindung von Studierenden an und verfolgen das Ziel des forschenden Lernens.

Aktuelles

Ankündigung Gastvortrag: SAP4school IUS
Am Donnerstag, den 19.05.2022 in B2 (10:15 – 11:45 Uhr), wird Herr Marc-Stefan Mauch von SAP4school IUS im Rahmen des Spezialgebietes „Aktuelle fach­didaktische Fragestellungen I – SAP4school“ Einblicke in die aktuelle und zukünftige Arbeit der SAP4school IUS Gruppe geben und praktische Erfahrungen ...
Ankündigung: VPN Stunde zum Thema Berufswahl­kompetenz
Im Rahmen einer Master­arbeit bietet der Lehr­stuhl von Prof. Dr. Seifried eine VPN-Stunde an, geeignet sowohl für Bachelor- als auch für Master­studierende.
Ankündigung Gastvortrag: „Wissenschafts­transfer – Wie kommt Evidenz in die Praxis?“
Im Rahmen der Vorlesung „Evidenz­basiertes Handeln (BW 5)“ wird am Dienstag, den 29.03., 8:30 bis 10:00 Uhr, Frau Dr. Alexandra Dehmel zu Gast sein.
Vocational Education and Training in Germany: Benefits and Drawbacks of the Dual Approach as Preparation for Professional Employment
In einem gemeinsamen Beitrag diskutieren Stefanie Zutavern und Jürgen Seifried, ob das deutsche System der dualen Berufsausbildung die Auszubildenden auf die Anforderungen ihres zukünftigen Arbeits­platzes vorbereiten kann.
Call for Papers: Challenges of Failure Learning and Error Management
Fehler sind eine allgegenwärtige Bedrohung in unternehmerischen Prozessen. Sie bieten jedoch auch die Möglichkeit zu lernen und können damit zu künftigen Erfolgen beitragen.
Stellen­ausschreibung: studentische Hilfskraft
geprüfte oder ungeprüfte studentische Hilfskraft (m/w/d) am Lehr­stuhl für Wirtschafts­pädagogik – Berufliches Lehren und Lernen
Call for Papers: Authentic Technology-based Learning and Testing Environments in Vocational Education and Training
Im Zuge der zunehmenden Digitalisierung der Arbeits­welt basiert der Arbeits­alltag immer stärker auf der Nutzung von Technologien. Technologie­basiertes Lernen und Assessment sind in der beruflichen Bildung von besonderer Bedeutung, da sie authentische Aufgaben und Werkzeuge bieten, die Lernen unter ...
Stellen­ausschreibung: studentische Hilfskraft
Geprüfte oder ungeprüfte studentische Hilfskraft (m/w/d) zur Unterstützung der Lehr­veranstaltung „Design wirtschafts­beruflicher Lernumgebungen II“ am Lehr­stuhl für Wirtschafts­pädagogik – Berufliches Lehren und Lernen
Klausureinsicht Ersttermin „Bildungs­management I“
Die Klausureinsicht (Ersttermin der Klausur zur Vorlesung „Bildungs­management I“) findet am Donnerstag, 20.01., zwischen 09:00 und 11:00 Uhr via Zoom statt. Bitte melden Sie sich bis Dienstag, 18.01., per Mail bei Frau Pflüger (wipaed2 mail.uni-mannheim.de) an, falls Sie Ihre Klausur einsehen ...
Exploring Well-being at Work—An Interview Study on How IT Professionals Perceive Their Workplace
Im Themenspezial „Well-being in Organizations“ der Zeitschrift Frontiers in Psychology berichten Stefanie Zutavern und Jürgen Seifried über Forschungs­ergebnisse zum Wohlbefinden am Arbeits­platz.
Interview: „Wir holen das Büro in den kaufmännischen Unterricht“ – BMBF ASCOT+
Im vom BMBF geförderten Verbund­projekt PSA-Sim entwickelt ein Team um Professor Rausch, Deutscher und Seifried eine computer­basierte Bürosimulation, in der angehende Kaufleute authentische berufliche Probleme bearbeiten.
Neues BMBF-Projekt mit Schwerpunkt Inklusion an beruflichen Schulen
Am Lehr­stuhl von Professor Seifried startet im Herbst ein vom Bundes­ministerium für Bildung und Forschung (Rahmen­programm empirische Bildungs­forschung) finanziertes Projekt zur Förderung von professionellen Kompetenzen von Lehr­kräften, das sich mit den Bedingungen einer gelingenden Inklusion an ...
Fragen der Lehrer*innenbildung im Kontext leistungs­bezogener Heterogenität und Mehrsprachigkeit
Professor Seifried ist Mit-Herausgeber eines Sammelbandes zu Fragen der Lehrer*innenbildung im Kontext leistungs­bezogener Heterogenität und Mehrsprachigkeit
Neuerscheinung „Praxispotenziale im dualen Studium“
Professor Jürgen Seifried sowie Alexander Brodsky sind Mit-Herausgeber eines aktuellen Sammelbands zu den Perspektiven des dualen Studiums.
Neuerscheinung „Vocational Education and Training in the Age of Digitization – Challenges and Opportunities“
Aktuell ist ein Sammelband zu den Perspektiven der Digitalisierung in der beruflichen Bildung („Vocational Education and Training in the Age of Digitization – Challenges and Opportunities“) erschienen. Das Buch ist kostenfrei (Download, Open Access) hier zu beziehen: ...
Neues Lehr­angebot zur Nutzung von SAP zu Schulungs­zwecken in Kooperation mit SAP4Schools
Ab dem kommenden FSS bietet die Area Wirtschafts­pädagogik in Kooperation mit SAP4school IUS (Kooperation des Landes Baden-Württemberg und der SAP SE zum Einsatz von SAP-ERP-Software in beruflichen Lehr-Lernarrangements) ein neues Lehr­angebot an, das sich an Master­studierende der Wirtschafts­pädagogik ...
Fostering prospective teachers’ explaining skills during university education
Im Journal „Higher Education“ (siehe https://www.springer.com/journal/10734) ist ein Beitrag erschienen, der auf Basis einer interaktiven Simulation die Entwicklung der fach­didaktischen Kompetenzen der Studierenden der Wirtschafts­pädagogik thematisiert. Konkret geht es um die Fähigkeit, Fach­inhalte ...
Onboarding von Auszubildenden – Gastbeitrag für das Fach­portal „überaus“
In einem Gastbeitrag im Fach­portal „überaus“ (überaus ist die Fach­stelle „Übergänge in Ausbildung und Beruf“ des Bundes­instituts für Berufsbildung, BIBB) berichten Stefanie Zutavern, Melanie Enders, Andreas Rausch und Jürgen Seifried im Zuge des Wissenschaft-Praxis-Transfers über die Möglichkeiten ...
Aktuelle Beiträge zur Rechnungs­wesendidaktik
In einem aktuellen Sammelband zur Fach­didaktik Rechnungs­wesen (Berding u.a.: Moderner Rechnungs­wesen­unterricht 2020, siehe https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-658-31146-9) sind folgende Beiträge erschienen: In dem Beitrag von Stefanie Findeisen (Universität Konstanz) und Jürgen Seifried ...
Gutachten zum Thema „Bildung zu demokratischen Kompetenzen“ veröffentlicht
Der Aktions­rat Bildung hat ein aktuelles Gutachten zum Thema „Bildung zu demokratischer Kompetenz“ veröffentlicht. Die Stellungnahme zur beruflichen Bildung wurde von Prof. Jürgen Seifried, Inhaber des Lehr­stuhls für Wirtschafts­pädagogik – Berufliches Lehren und Lernen, und Prof. Susan Seeber, ...
Neuerscheinung Sammelband „Beruf, Beruflichkeit, Employability“
Neu erschienen ist im August 2019 der von Jürgen Seifried, Klaus Beck, Bernd-Joachim Ertelt und Andreas Frey herausgegebene Sammelband zum Thema „Beruf, Beruflichkeit, Employability“. Der Sammelband bietet eine umfassende und mehrperspektivische Bilanz zum aktuellen Forschungs­stand in der Berufs- ...
Geprüfte oder ungeprüfte studentische Hilfskraft (m/w/d) am Lehr­stuhl für Wirtschafts­pädagogik – Berufliches Lehren und Lernen
Wir suchen ab 01. September 2019 eine Bachelor- oder Master-Studierende (m/w/d) zur Unterstützung des Teams von Prof. Jürgen Seifried für monatlich 30 Stunden.