DE / EN

Foto: Nele Westrick

Neuer Honorarprofessor ernannt

Tobias Schimmer neuer Honorarprofessor der Fakultät BWL

Dr. Tobias Schimmer, Chief Development Expert bei SAP SE, ist neuer Honorarprofessor der Fakultät BWL der Universität Mannheim. Für sein herausragendes Engagement an der Fakultät für Betriebs­wirtschafts­lehre überreichte der Dekan Prof. Dr. Christian Becker ihm im September die Ernennungs­urkunde. Er unterrichtet am Lehr­stuhl für Wirtschafts­informatik, Prof. Dr. Armin Heinzl.

Tobias Schimmer hat an der Universität Mannheim Wirtschafts­informatik studiert und promoviert. Als Doktorand verbrachte er zudem einige Zeit als Gast­wissenschaft­ler an der University of California in Irvine, Kalifornien. Anschließend nahm er eine Stelle als Assistenzprofessor in Mannheim an, bevor er 2009 bei der SAP einstieg. Dort übernahm er Verantwortung im Programmbüro für die leane und agile Transformation in der globalen Entwicklungs­abteilung von SAP. Als nächstes führte er Design Thinking und Business Model Innovations­techniken in der Entwicklung ein und betreute mehrere strategische Produktinnovationen, wie SAP Fashion Management und Sports One. Nachdem Schimmer 2018 nach Irvine zurückgekehrt war, wurde er Mitbegründer und leitender Produktinhaber des neuen SAP Innovation Center in Newport Beach, Kalifornien.

Seit seinem Einstieg bei der SAP im Jahr 2009 lehrte er agiles Software Engineering, Design Thinking und Business Model Innovation als praxis­orientierten Master­kurs und Projektseminar an der Universität Mannheim. Als Honorarprofessor implementiert Tobias auch weiterhin SAP-Technologie in Südkalifornien.

Zurück