DE / EN

Marketing Theory

MKT 531

Verantwortlicher Dozent Prof. Dr. Florian Stahl
Kursbetreuer Veronica Valli
Veranstaltungs­art Vorlesung
Leistungs­punkte 4 ECTS
Semesterwochenstunden 2
Semester Frühjahrssemester
Sprache Englisch
Registrierung keine Registrierung erforderlich
Zugelassene Teilnehmer Mannheim Master in Management, Mannheim Master in Business Research (MMBR), M.A. Culture and Economy / Business, M.Sc. Business Education, M.Sc. Business Informatics, M.Sc. Business Mathematics, M.Sc. Economics, Diplom Business Administration

    Weitere Informationen

  • Kursbeschreibung

    Marketing beginnt und endet beim Verbraucher - vom Verständnis der Präferenzen und Bedürfnisse der Verbraucher bis hin zur Zufriedenheit der Verbraucher. Daher ist ein klares Verständnis der Verbraucher entscheidend für das erfolgreiche Management der Marketingfunktion in jeder Organisation. Dieser Kurs untersucht die Natur des Verbraucherverhaltens und des Entscheidungs­prozesses. Wir untersuchen den Einfluss von psychologischen Einflüssen (wie Lernen, Motive, Wahrnehmung, Überzeugungen und Einstellungen) auf das Konsumverhalten und die Entscheidungs­findung. Das Verständnis des Verbraucherverhaltens und der Irrationalität des menschlichen Entscheidungs­prozesses ist der Schlüssel zur Entwicklung erfolgreicher Marketing­strategien für Werbung, Branding, Preisgestaltung oder Promotions. Wir werden in diesem Kurs auch ökonometrische Modelle eines solchen Verbraucherverhaltens diskutieren und dann die Implikationen für eine optimale Entscheidungs­findung und Markt­ergebnisse untersuchen.

  • Vorlesung

    Dozent Prof. Dr. Florian Stahl
    Ansprech­partner Veronica Valli
    Termine Donnerstag (8.30 - 10.00 Uhr), Raum: M 003
    Benotung Schriftliche Prüfung (100%)
  • Gliederung

    Teil A: Principles of Behavioral Economics & Social Psychology

    I. Foundations of Preferences, Judgment and Choice

    II. Prospect Theory and Mental Accounting

    III. Foundations of Social Psychology

    Teil B: Consumer Behavior

    IV. External Influences: Social Status and Reference Groups

    V. Internal Influences: Consumer Perception

    VI. Internal Influences: Consumer Learning, Memory and Product Positioning

    VII. Internal Influences: Consumer Motivation, Personality and Emotion

    VIII. Internal Influences: Consumer Attitudes and Influencing Attitudes

    Teil C: Consumer Decision Process

    IX. Pre-Purchase, Purchase and Post-Purchase Processes

    Teil D: Marketing Strategy:

    X. Creating Marketing Strategies for Customer-Centric Organizations

    XI. Shaping Consumers' Opinions and Helping Consumers to Remember