DE / EN

Taxation im Bachelor-Curriculum

Lehr­veranstaltungen im Fach­bereich Taxation sind im Curriculum des Studien­gangs Bachelor of Science BWL sowohl als verpflichtende Module als auch als Wahlmodule vertreten.


Bachelor-Thesis

Entsprechend den Regelungen der gültigen Prüfungs­ordnung für den Bachelor­studien­gang „Betriebs­wirtschafts­lehre“ ist eine Bachelor-Abschlussarbeit anzufertigen. Diese soll zeigen, dass Sie in der Lage sind, ein vorgegebenes Thema in einem abgegrenzten Zeitraum wissenschaft­lich zu bearbeiten. Ihre Aufgabe besteht darin, dieses Thema auf der Basis der gegebenen wissenschaft­lichen Literatur unter Beachtung der Richtlinien für die Abfassung wissenschaft­licher Arbeiten selbständig zu bearbeiten, wobei die Betreuung durch eine/n wiss. Mitarbeiter/-in erfolgt. Bitte beachten Sie ebenfalls unser Handbuch für wissenschaft­liches Schreiben. Die Bachelor­arbeit kann auf Deutsch oder auf Englisch verfasst werden.

Die Themen der Abschlussarbeit orientieren sich an den praxisrelevanten Forschungs­schwerpunkten des Lehr­stuhls und an den steuerlichen Inhalten der Veranstaltungen TAX 303 und TAX 450 (u.a. steuerliche Gewinnermittlung, Unternehmens­besteuerung, Rechts­formwahl und Finanzierung, internationale Besteuerung). Links zu Beispielthemen finden Sie unten bei den jeweiligen Informationen zu BWL- bzw. Wirtschafts­pädagogik-Bachelor­arbeiten.

Die Themenvergabe erfolgt nach Angabe von Präferenzen in einem fairen und transparenten Verfahren. Die genaue Ausgestaltung und Schwerpunktsetzung innerhalb des Themas ist nach Absprache mit dem/der zuständigen Mitarbeiter/in individuell möglich.

  • Bachelor-Thesis BWL

    Sollten Sie daran interessiert sein, Ihre Abschlussarbeit an unserem Lehr­stuhl zu verfassen, geben Sie in einem ersten Schritt online Ihre Lehr­stuhl­präferenzen ab. Sie werden dann zentral einem Lehr­stuhl zugewiesen. Die relevanten Termine kommunizieren wir frühzeitig über unsere News.

    Vor Beginn der Bearbeitungs­zeit findet eine konstituierende Sitzung mit einer kurzen Einführung in das wissenschaft­liche Arbeiten sowie in die Themen durch Professor Spengel statt. Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit, ihre Themenpräferenzen abzugeben. Mit der Themenzuteilung beginnt der 8-wöchige Bearbeitungs­zeitraum für die Bachelor­arbeit (ca. Anfang/Mitte April-Anfang/Mitte Juni). Die Arbeiten sind am Abgabetermin bis spätestens 12 Uhr mittags im Sekretariat des Lehr­stuhls bei Frau Bürner abzugeben.

    Nachfolgend finden Sie eine Liste mit Beispielthemen aus vergangenen Jahren.

  • Bachelor-Thesis Wirtschafts­pädagogik

    Sollten Sie daran interessiert sein, Ihre Abschlussarbeit an unserem Lehr­stuhl zu verfassen, geben Sie in einem ersten Schritt online Ihre Lehr­stuhl­präferenzen ab. Sie werden dann zentral einem Lehr­stuhl zugewiesen.  Die relevanten Termine kommunizieren wir frühzeitig über unsere News.

    Vor Beginn der Bearbeitungs­zeit findet eine konstituierende Sitzung mit einer kurzen Einführung in das wissenschaft­liche Arbeiten sowie in die Themen durch Professor Spengel statt. Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit, ihre Themenpräferenzen abzugeben. Mit der Themenzuteilung beginnt der 8-wöchige Bearbeitungs­zeitraum für die Bachelor­arbeit (ca. Mitte/Ende Februar-Mitte/Ende April). Die Arbeiten sind am Abgabetermin bis spätestens 12 Uhr mittags im Sekretariat des Lehr­stuhls bei Frau Bürner abzugeben.

    Nachfolgend finden Sie die aktuellen Themen für das FSS 2019 sowie eine Liste mit Beispielthemen aus vergangenen Jahren.