DE / EN

Taxation I: Unternehmens­besteuerung

TAX 303 für Bachelor­studierende (BWL)

Dozent Prof. Dr. Christoph Spengel
Angebotsturnus Herbst-/Wintersemester
Veranstaltungs­art Vorlesung mit Übung und Tutorium
ECTS 6
Sprache Deutsch
Prüfungs­form Schriftliche Prüfung
Ausarbeitung und (Gruppen-)Präsentation einer Case Study
Raphael Müller, M.Sc.

Ansprech­partner

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Raphael Müller.

Christopher Ludwig, M.Sc.

Ansprech­partner

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Christopher Ludwig.


Kursbeschreibung

Der Kurs richtet sich an die Studierenden des Bachelor­studien­gangs BWL im dritten Semester. Er vermittelt die Grundlagen der deutschen Unternehmens­besteuerung. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf den wesentlichen Ertragsteuern (ESt, KSt und GewSt) und ihren Beziehungen zueinander. Daneben beschäftigt sich der Kurs mit dem Einfluss der Rechts­form und der steuerlichen Gewinnermittlung auf die Steuerbelastung von Unternehmen. Ergänzend zur Vorlesung werden wöchentliche Übungen und Tutorien angeboten, um die Lerninhalte anzuwenden.


    Kursstruktur

  • Ziele der Veranstaltung

    • Grundzüge der (deutschen) Unternehmens­besteuerung in das Steuersystem einordnen
    • Relevanz der Besteuerung für betriebs­wirtschaft­liche Entscheidungen sowie Bezug der Steuerlehre zu anderen Teil­bereichen der BWL herausarbeiten
    • Relevante gesetzliche Normen für die Ertragsbesteuerung von Unternehmen in Deutschland verstehen und auf betriebs­wirtschaft­liche Sachverhalte anwenden
    • Steuerbelastungen für Unternehmen in Abhängigkeit von Rechts­form, Finanzierung, Ertragslage, Gewinnverwendung, schuldrechtlichen Vertragsgestaltungen sowie für Unternehmens­verkäufe bestimmen
    • Steuerliche Sachverhalte im Rahmen der unternehmerischen Entscheidungs­findung qualitativ und quantitativ beurteilen
  • Inhaltsübersicht

    1. Einführung
    2. Besteuerung des betrieblichen Erfolgs durch die Einkommen-, Körperschaft- und Gewerbesteuer
    3. Steuerliche Gewinnermittlung
    4. Unternehmens­besteuerung und Rechts­form
    5. Unternehmens­bsteuerung und Steuerplanung
  • Vorlesung

    i.d.R. wöchentlich, regelmäßig Mittwoch um 12:00-13:30 Uhr in SO 108.

    Die genauen Termine erhalten Sie über das Portal2.

  • Übung

    wöchentlich ab 2. Vorlesungs­woche (Christopher Ludwig und Raphael Müller)

    • Nachbereitung von Vorlesungs­inhalten (Videos online auf Ilias)
    • Anwendungs­bezogene Aufgaben
    • Besprechung der Lösungen zum Onlinequiz
  • Tutorium

    wöchentlich ab 2. Vorlesungs­woche

    • Anwendungs­bezogene Aufgaben
    • Gruppenpräsentationen durch Studierende