DE / EN

Taxing Multinational Firms

TAX 352 für Bachelor­studierende

Dozent Jun.-Prof. Dr. Katharina Nicolay (Elternzeit),
Prof. Dr. Christoph Spengel (HWS 2021)
Angebotsturnus Herbst-/Wintersemester
Veranstaltungs­art Vorlesung
ECTS 3
Sprache Englisch
Prüfungs­form Schriftliche Prüfung
Leonie Fischer, M.Sc.

Ansprech­partner

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Leonie Fischer.

Sarah Winter, M.Sc.

Ansprech­partner

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Sarah Winter.


Kursbeschreibung

Der Kurs „Tax 352: Taxation of Multinational Firms“ wird als Kurs für Austausch­studierende angeboten. Der Kurs behandelt die Grundlagen des dualen Besteuerungs­systems, der Besteuerung von Unternehmen und ihrer Anteilseigner ebenso wie die Besteuerung von Personen­gesellschaften. Zudem werden die Prinzipien der internationalen Besteuerung mit Blick auf ein- und ausgehende Investitionen erläutert. Darauf aufbauend werden internationale Steuerplanungs­strategien diskutiert (z.B. internationale Finanzierungs­modelle und der Einsatz von Holding­gesellschaften).

Ziele der Veranstaltung:

  • Studierende können die steuerlichen Konsequenzen nationaler Transaktionen und Entscheidungen verstehen und bewerten
  • Studierende können die steuerlichen Konsequenzen internationaler Transaktionen und Entscheidungen verstehen und bewerten
  • Studierende sind mit den relevanten steuerlichen Risiken multinationaler Unternehmen vertraut