DE / EN

WP21: Empirisches Forschungs­projekt

Lerninhalte
Im Rahmen der Veranstaltung werden ausgewählte aktuelle Forschungs­fragen der Wirtschafts­pädagogik verfolgt. Die Studierenden entwickeln zu einem aktuellen Forschungs­thema eigenständig ein Forschungs­design, erheben Daten und werten diese aus. Sie präsentieren ihre Ergebnisse im Rahmen des Seminars.

Lern- und Qualifikations­ziele
Die Studierenden sind nach Abschluss des Moduls in der Lage, für ausgewählte Forschungs­fragen den Stand der Forschung eruieren und sind in der Lage, auf dieser Basis weitere Fragestellungen zu generieren. Sie können ein zur Bearbeitung einer Forschungs­frage geeignete Untersuchungs­design entwerfen. Sie präsentieren die Ergebnisse eigenständiger Datenanalysen sach­gerecht und sind in der Lage, (selbst-)kritisch Limitationen aufzeigen sowie angemessene Schlussfolgerungen für Forschung und Praxis ziehen.

Notwendige Voraussetzungen
Keine

Inhaltliche Voraussetzungen
Keine

Lehr- und LernformenLehreSelbststudium
Seminar2 SWS12 SWS
ECTS-Leistungs­punkte5
Benotung Ja
Gesamtarbeits­aufwand150h
SpracheDeutsch
Prüfungs­form und -umfangProjektarbeit (15 S.)
Zulassungs­beschränktNein
Geprüft durch
Prof. Dr. Dirk Ifenthaler
Prof. Dr. Jürgen Seifried
Prof. Dr. Andreas Rausch
Prof. Dr. Viola Deutscher
Prof. Dr. Carmela Aprea
Häufigkeit des AngebotsFrühlings-/Sommersemester & Herbst-/Wintersemester
Dauer des Moduls 1 Semester
VerwendbarkeitM.Sc. WiPäd
Vorleistungen
Programm­spezifische KompetenzzieleCG 4