DE / EN

Doppel­abschluss im Mannheim Master in Management

Zwei internationale Abschlüsse – ein Programm!

Mit einem der sieben internationalen Doppel­abschluss­programme im Mannheim Master in Management (MMM) verbringen Sie je etwa die Hälfte der Studien­zeit an der Universität Mannheim und an einer unserer renommierten Partnerhochschulen im Ausland. Dadurch erhalten Sie am Ende zwei Abschlüsse: Den „M.Sc. Master in Management“ der Universität Mannheim und einen weiteren, internationalen Master­abschluss.

Der akademische Mannheim Master in Management und der praxisbezogene Master of International Business an der Darla Moore School of Business ergänzen sich perfekt. Das Studium wurde zudem immens durch meine Mit­studierenden an beiden Universitäten bereichert. Diese zwei Abschlüsse bereiten mich bestens auf den Berufseinstieg vor. Besonders empfehlenswert ist das Programm für alle, die von dem einzigartigen Studium im Süden der USA profitieren möchten und an International Business interessiert sind.

Friederike Kotzerke, Double Degree Studentin Mannheim – USC / Foto: Beliz Eker

Das Double Degree mit der University of South Carolina ist eine großartige Erfahrung, die den Weg für eine erfolgreiche internationale Karriere ebnet. Das Programm hat mir nicht nur die Möglichkeit gegeben, zwei verschiedene, sich jedoch ergänzende Studien­pläne zu kombinieren, sondern auch ein Netzwerk an Studierenden und Professionals aus der ganzen Welt aufzubauen. Darüber hinaus hat mir das Auslands­jahr ermöglicht, die Besonderheiten einer anderen Kultur schätzen zu lernen und mich als Mensch weiterzuentwickeln. Ich würde auf jeden Fall allen Studierenden empfehlen, sich zu bewerben: Sie werden es nicht bereuen!

Alessio Domenica, Double Degree Student Mannheim – USC / Foto: University of South Carolina

Neben den naheliegenden Vorteilen, ein komplettes Studien­jahr im Ausland zu verbringen und zwei Studien­abschlüsse von renommierten Universitäten in lediglich vier Semestern zu erwerben, geht der Double Degree Mannheim – National Chengchi University, Taiwan mit rasanter persönlicher sowie fach­licher Entwicklung einher. Das diverse und herausfordernde Umfeld in einer fremden Kultur kombiniert mit einem einzigartigen Teamspirit, geprägt von internationalen sowie lokalen Studierenden verschiedener professioneller Hintergründe, macht diese wertvollen Erfahrungen unvergesslich.

Konstantin Krone, Double Degree Student Mannheim – NCCU / Foto: Konstantin Krone

Das Doppel­abschluss­programm zwischen der Uni Mannheim und der ESSEC Business School ist sowohl fach­lich wie auch persönlich eine unglaubliche Bereicherung. Das akademische und theoretische Fundament wird in Mannheim gelegt und durch das sehr praktische Lernen an der ESSEC optimal ergänzt. Zudem bietet die ESSEC eine große Auswahl an Lehr­stühlen und Tracks, sodass trotz der zahlreichen Core Courses eine Spezialisierung möglich ist, einige davon sogar auf dem ESSEC Campus in Rabat oder Singapur. Persönlich profitiere ich besonders durch die enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Nationalitäten sowie akademischen Hintergründen und kann somit meinen kulturellen Horizont enorm erweitern.

Markus Fanderl, Double Degree Student Mannheim – ESSEC / Foto: Barbara Obermaier

Durch das Double Degree Programm habe ich viele wertvolle Erfahrungen gesammelt, und ich kann das Programm nur weiterempfehlen! Das Studium an der Bocconi ist sehr international und praxis­orientiert, und bietet zahlreiche Möglichkeiten für extracurriculare Aktivitäten und individuelle Gestaltungs­möglichkeiten, trotz der fach­lichen Spezialisierung. Vor allem aber habe ich in meinem Jahr in Mailand die italienische Kultur sehr zu schätzen gelernt und viele enge Freundschaften geschlossen.

Sarah Kubin, Double Degree Studentin Mannheim – Bocconi / Foto: Fotostudio Thomas

Das Double Degree Programm der Universität Mannheim mit der Queen’s University war für mich die ideale Kombination aus theoretischer und praktisch orientierter Lehre. Der intensive Austausch sowie die Zusammenarbeit mit Studierenden und Dozierenden verschiedener kultureller Hintergründe erlaubten es mir, meinen Horizont zu erweitern und mich persönlich wie auch professionell weiterzuentwickeln. In diesem globalen Setting lernen und leben zu dürfen und gleichzeitig neue Freundschaften mit spannenden Persönlichkeiten aus aller Welt schließen zu können, war eine unglaublich vielfältige und bereichernde Erfahrung, für die ich sehr dankbar bin.

 

Kai Benjamin Eckes, Double Degree Student Mannheim – Queen's / Foto: Smith Business School

Dank des Doppel­abschluss­programms kann ich meine wissenschaft­lich fundierte Management Ausbildung an der Universität Mannheim optimal mit der eher praxis­orientierten Lehre und den extracurricularen Aktivitäten der CBS ergänzen. Nicht nur der Fokus auf IT- und Informations­system-Management, sondern auch das internationale Netzwerk und die vielen neuen Kontakte, eröffnen mir unzählige spannende Möglichkeiten für meine berufliche Zukunft. Noch dazu verbringe ich eine unglaublich inspirierende Zeit und genieße mein Master­studium in Mannheim und Kopenhagen sehr!

Mechthild Pieper, Double Degree Studentin Mannheim – CBS / Foto: MSD-Photography Fotostudio Köln

Auf einen Blick

  • Studien­dauer: 4 Semester (Vollzeit)
  • Studien­verlauf: (je nach Programm) zwei oder drei Semester an der Universität Mannheim und ein bis zwei Semester an der Partner­universität
  • Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch (je nach Sprach­kompetenz auch Landes­sprache möglich)
  • Bewerbung: im 1. Fach­semester (Herbst-/Wintersemester) bis zum 30. September
  • Gebühren: keine Studien­gebühren an der Partner­universität

Das bietet Ihnen ein Doppel­abschluss

Fach­kompetenz

Profitieren Sie im Doppel­abschluss­programm von den Stärken beider Hochschulen und erweitern Sie so Ihren fach­lichen und methodischen Horizont.

Netzwerk

Nach dem Abschluss werden Sie in die Alumni­netzwerke beider Hochschulen aufgenommen. Dies erhöht Ihre Möglichkeiten auf dem heimischen Arbeits­markt, dem des Gastlandes sowie international.

Weiter­entwicklung

Studieren Sie in zwei Ländern mit unterschiedlichen Studien­systemen. Dabei entwickeln Sie Ihre Persönlichkeit weiter und vertiefen Ihre interkulturelle Kompetenz.

Welcher Doppel­abschluss passt zu Ihnen?

Wählen Sie aus sieben internationalen Programmen

Università Bocconi, Italien

Das gemeinsame Programm der Universität Mannheim und der Università Commerciale Luigi Bocconi bietet mit Accounting, Financial Management & Control sowie Marketing Management zwei mögliche Vertiefungs­bereiche an. Dank praktischer Lehr­ansätze wenden Sie Ihr theoretisches Fach­wissen gezielt an und bekommen neue Perspektiven eröffnet.

Infos für Studierende der Uni Mannheim

Infos für Studierende der Bocconi

CBS
Copenhagen Business School, Dänemark

Studieren Sie an der Copenhagen Business School (CBS) im Herzen Kopenhagens und damit an der führenden Hochschule des Landes. Dabei kombinieren Sie den MMM mit dem „M.Sc. in Business Administration and Information Systems“. Für dieses Doppel­abschluss­programm sollten Sie eine starke Affinität für IT-Management mitbringen.

Infos für Studierende der Uni Mannheim

Infos für Studierende der CBS

ESSEC Business School, Frankreich

Seit über 25 Jahre profitieren Studierende bereits von der Kombination aus Mannheimer Forschungs­stärke und dem starken Praxisbezug des M.Sc. in Management an der ESSEC Business School bei Paris. Das Studium an einer der führenden Grande Écoles Frankreichs wird durch die Deutsch-Französische Hochschule gefördert.

Infos für Studierende der Uni Mannheim

Infos für Studierende der ESSEC

National Chengchi University, Taiwan

Erhalten Sie Einblicke in die Besonderheiten des asiatischen Wirtschafts­raums mit dem Doppel­abschluss­programm an der National Chengchi University (NCCU) in der modernen Metropole Taipeh. Im „International Master of Business Administration“ stärken Sie Ihr internationales Profil und bauen eine Brücke zwischen zwei Kulturräumen.

Infos für Studierende der Uni Mannheim

Infos für Studierende der NCCU

Norwegian School of Economics, Norwegen

In der Kooperation mit der Norwegian School of Economics (NHH) in Bergen erhalten Sie einen zweiten Abschluss an einer der bedeutendsten Hochschulen für Wirtschaft in Skandinavien. Eine Besonderheit des Programms ist die Wahl eines von neun Majors, mit dem Sie in Ihrem Studium einen weiteren Schwerpunkt setzen können.

Infos für Studierende der Uni Mannheim

Infos für Studierende der NHH

Queen's University, Kanada

Die Smith School of Business  der Queen´s University in Kingston, Ontario ist eine der führenden Business Schools in Kanada und weltweit. Der „Master of International Business (MIB)“ hat einen praktisch-orientierten Ansatz, der den MMM optimal ergänzt. Durch Projektarbeiten in interkulturellen Teams werden Sie bestens auf eine internationale Karriere vorbereitet.

Infos für Studierende der Uni Mannheim

Infos für Studierende der Queen's

University of South Carolina, USA

Studieren Sie den Master of International Business an der Darla Moore School of Business  der University of South Carolina (USC), einer der weltweit führenden Hochschulen in diesem Bereich. Auf dem typisch amerikanischen Campus in Columbia treffen Sie auf 35.000 Studierende aus 105 Nationen, wodurch Sie eine rundum internationale Erfahrung machen werden. 

Infos für Studierende der Uni Mannheim

Infos für Studierende der USC

Zum Doppel­abschluss nach Mannheim

Double Degree Studierende in Mannheim (Incomings)

Wir freuen uns, Sie als internationale Double-Degree-Studierende unserer Partnerhochschulen zum Herbst-/Wintersemester an der Universität Mannheim zu begrüßen. Sie studieren bei uns im Doppel­abschluss den Mannheim Master in Management. Für das Doppel­abschluss­programm werden Sie durch Ihre Heimat­universität ausgewählt und bei uns nominiert. Ihre Ansprech­partner in Mannheim sind das Double Degree-Team der Fakultät BWL und das Akademische Auslands­amt. Im Frühjahr vor Studien­beginn im September werden Sie von uns kontaktiert und erhalten alle wichtigen Informationen zum Studium und Leben in Mannheim.

Bewerbung

Überzeugt Sie das Doppel­abschluss­programm? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung nach erfolgreicher Zulassung in unseren Mannheim Master in Management.

  • Was Sie mitbringen sollten

    Studierende, die sich auf ein Doppel­abschluss­programm bewerben möchten, sollten sowohl persönlich als auch fach­lich motiviert sein und den Mut haben, über den akademischen und kulturellen Tellerrand zu schauen. Neben guten bis sehr guten akademischen Leistungen und umfassenden Sprach­kenntnissen (sehr gute Englisch­kenntnisse sind erforderlich, weitere Sprach­kenntnisse erwünscht), weisen Sie sich durch ausgeprägte interkulturelle und soziale Kompetenz aus. Ihr Engagement neben dem Studium und erste berufspraktische Erfahrungen sind von Vorteil.

    Weitere Informationen zu den Voraussetzungen und den Auswahlkriterien finden Sie in der Bewerbungs­anleitung.

  • Wie Sie sich bewerben

    Die aktuelle Bewerbungs­anleitung erklärt Schritt für Schritt, was Sie bei der Bewerbung für einen Platz in einem Doppel­abschluss­programm einreichen und beachten müssen:

    Bewerbungs­anleitung 2021

    Interessierte Studierende des Mannheim Master in Management bewerben sich ausschließlich zu Beginn des ersten Fach­semesters (Herbst-/Wintersemester). Die Bewerbungs­unterlagen sind bis zum 30. September (Ausschlussfrist) im Akademischen Auslands­amt (AAA) der Universität Mannheim einzureichen.

  • Wie wir auswählen

    Die Auswahl­kommission führt zunächst eine Vorauswahl anhand der schriftlichen Bewerbungen durch. Nach dieser ersten Auswahl­phase werden geeignete Kandidatinnen und Kandidaten zu Auswahlgesprächen eingeladen.

Weitere Fragen?

Unsere FAQs helfen Ihnen bei ersten Fragen rund um die Doppel­abschluss­programme weiter.

Falls Sie darüber hinaus noch Fragen haben, kontaktieren Sie bitte die Double Degree Managerin per E-Mail oder vereinbaren einen Termin in der Online Sprechstunde.

Dipl.-Btrw. Katharina Dröghoff

Dipl.-Btrw. Katharina Dröghoff

Managerin Double Degrees
Ich bin momentan nicht telefonisch erreichbar. Bitte kontaktieren Sie mich per Email.
Universität Mannheim
Dekanat BWL
Schloss – Raum EO 393 (3. OG)
68161 Mannheim
Sprechstunde:
Hinweis: Zur Zeit findet die Sprechstunde ausschließlich online statt. Bitte buchen Sie einen Termin über https://www.bwl.uni-mannheim.de/online-beratung/katharina-droeghoff/