DE / EN

ACC 303: Financial Accounting I: Jahres- und Konzern­abschluss

Lerninhalte

  • Einführung in die Rechnungs­legung
  • Bilanztheorien im Überblick
  • Aktivierungs- und Passivierungs­normen
  • Bewertungs­normen
  • Grundzüge der Konzernrechnungs­legung

Lern- und Qualifikations­ziele
Die Studierenden erlangen fach­spezifisches Wissen auf dem Gebiet der Bilanzierung für Unternehmen und Konzerne. Darüber hinaus sind die Studierenden in der Lage, die geltenden Bilanzierungs­vorschriften im Jahres-und Konzern­abschluss aus bilanztheoretischer Sicht einzuordnen und kritisch zu würdigen. Im Rahmen von Übung, Tutorium und Arbeits­gruppen­wettbewerb soll dieses Wissen auf konkrete Sachverhalte angewendet werden, wobei es gilt, unterschiedliche Aspekte und Betrachtungs­weisen einzubeziehen und kritisch zu hinterfragen.
Weiterhin sollen die Studierenden die Aus­wirkungen möglicher Handlungs­alternativen auf die verschiedenen Stakeholder (Anteilseigner, Manager, Staat, etc.) abschätzen und so Handlungs­strategien entwickeln. Die Ergebnisse sind in schriftlicher Form zu präsentieren. Dies erfordert, die vorliegenden Probleme klar zu verstehen sowie zu analysieren und die erzielten Ergebnisse in strukturierter und verständlicher Form zu präsentieren. Außerdem stehen die Kompetenzen Teamwork und Leadership im Fokus der Veranstaltung. Für den Arbeits­gruppen­wettbewerb bilden die Studierenden Teams und die Ergebnisse (z.B. Bilanzierungs­optionen für bestimmte Sachverhalte) sind stets als Gruppe einzureichen.

Notwendige Voraussetzungen
mind. 3. Semester

Inhaltliche Voraussetzungen

LehreSelbststudium
Vorlesung2 SWS3 SWS
Übung2 SWS3 SWS
Tutorium2 SWS5 SWS
ECTS6
SpracheDeutsch
Prüfungs­form und -umfangSchriftliche Prüfung (90 min.)
Zulassungs­beschränktNein
Informationen zur Anmeldung
Geprüft durch
Durchführende Lehr­kraft
Prof. Dr. Jens Wüstemann
Prof. Dr. Jens Wüstemann
AngebotsturnusHerbst-/Wintersemester
Dauer des Moduls 1 Semester
VerwendbarkeitB.Sc. BWL
Vorleistungen
Programm­spezifische KompetenzzieleCG 1, CG 2, CG 4
Benotung Ja
Literatur
  • Wüstemann/Wüstemann, Bilanzierung case by case, 10th ed., Frankfurt a. M. 2018
  • Hommel/Rammert/Wüstemann: Konzernbilanzierung case by case, 6th ed., Frankfurt a. M. 2018
  • Moxter, Bilanzrechts­prechung, 6th ed., Tübingen 2007
GliederungA. Introduction to financial accounting
§ 1. Purpose and determination of German GAAP
B. Recognition criteria
§ 2. Assets
§ 3. Revenue recognition
§ 4. Liabilities
§ 5. Accruals and deferrals
C. Measurement criteria
§ 6. Acquisition and production costs
§ 7. Liabilities
§ 8. Depreciation
§ 9. Impairment
D. Consolidated accounting
§ 10. Definition of parent and subsidiary
§ 11. Fundamentals of group accounting
§ 12. Classification and disclosure requirements
§ 13. Management discussion and analysis (MD&A)