DE / EN

Corporate Learning

ECTS-Leistungs­punkte44
Gesamtarbeits­aufwand1320h
SpracheDeutsch, Englisch
Organisatorische InformationenWeitere Informationen zu den Veranstaltungen im Wahlfach Corporate Learning finden Sie unter http://portal2.uni-mannheim.de .
Es sind Wahl­prüfungen (Kennzeichnung W) im Umfang von mindestens 24 ECTS-Punkte zu bestehen. Mindestens 12 ECTS-Punkte müssen in den betriebs­wirtschaft­lichen Modulen (Areas) des Bereichs Wirtschafts­wissenschaften oder des Bereichs Wirtschafts­informatik erbracht werden. Eine Übersicht über die wählbaren Veranstaltungen finden Sie hier.
KontaktpersonProf. Dr. Andreas Rausch
Häufigkeit des AngebotsFrühlings-/Sommersemester & Herbst-/Wintersemester
Programm­spezifische KompetenzzieleCG 3
Form und Art der PrüfungECTS-Leistungs­punkteSemester
Vorlesung Workplace Learning

Hausarbeit (15 S.)

5FSS & HWS
Vorlesung Digitalisierung von Lernprozessen

Projektarbeit (15 S.)

5FSS & HWS
WP: Aktuelle Fragen im Corporate Learning

Projektarbeit (15 S.)

10FSS & HWS
W: 500er, 600er und 700er Module aus dem „Mannheim Master in Management“

Die zu erbringenden Studien- und Prüfungs­leistungen bei den Wahl­prüfungen richten sich nach den jeweiligen Regelungen der anbietenden Einrichtungen.

12FSS & HWS
W: Vorlesung Arbeits­recht in der Personalarbeit

Klausur (90 Min.) 

4FSS & HWS
W: Arbeits- und Organisations­psychologie

Klausur (60 Min.)

4FSS & HWS
W: Vorlesung Sozialpsychologie

Klausur (60 Min.)

4FSS & HWS
W: Vorlesung Grundlagen der Soziologie

Klausur (90 Min.) oder Prüfungs­gespräch oder schriftliche Hausarbeit

6FSS & HWS