DE / EN

InnoMa Projekt­förderung – Stärkung der digitalen Lehre an der Universität Mannheim

Im Rahmen des InnoMa Förderfonds für digitale Lehre hat der Lehr­stuhl von Prof. Dr. Bernd Helmig eine Projekt­förderung erhalten. Das Projekt „Social video learning“ sieht die Integration einer Videoannotations­möglichkeit in ILIAS vor, die den Studierenden zusätzliche Interaktions- und Vertiefungs­möglichkeiten beim Lernen mit Videos bieten soll. Ziel des Projekts ist es, gut funktionierende digitale Elemente auch über die Corona-Pandemie hinaus gewinnbringend in Lehr­veranstaltungen einzusetzen.

Über InnoMA: Förderfonds für digitale Lehre startet

Lehr­enden finanzielle Freiräume verschaffen und sie bei der Erprobung und Weiter­entwicklung digitaler Lehr­formate unterstützen – das ist Ziel des neuen universitäts­internen Förderfonds „Innovative digitale Lehre“. Dafür stehen in den kommenden drei Jahren 1,1 Millionen Euro zur Verfügung. Die Digitalisierung der Lehre ist für die Universität Mannheim ein wichtiger Baustein, um die Internationalisierung und den Studien­erfolg ihrer Studierenden zu fördern. Um die digitale Lehre weiter auszubauen, hat die Stiftung Innovation in der Hochschul­lehre der Universität Mannheim im Juli 2021 rund 2,7 Millionen Euro für das Projekt InnoMA zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen zum Förderfonds finden Sie hier.

 

Zurück