DE / EN

Mannheim Master in Management: Die Spezialisierung Data Analytics

Daten erfolgreich analysieren und nutzen

Data-Analytics ist multidisziplinär und am besten zu verstehen als ein Oberbegriff, welcher den gesamten Prozess beschreibt, mit dem aus Daten ein aussagekräftiger Wert extrahiert wird, um Unternehmen eine bessere Entscheidungs­findung zu ermöglichen. Die Umwandlung von Daten in eine gesteigerte Unternehmens­leistung erfordert die Fähigkeit, durch Analysen Er­kenntnisse aus Daten zu extrahieren. Aufgrund der ständig wachsenden Menge an verfügbaren Daten und insbesondere ihrer Verarbeitung durch immer fortschrittlichere Software- und Hardwarelösungen hat sich ein neuer thematischer Schwerpunkt in der Analyse von Big Data herausgebildet.

Studenten, die sich auf Datenanalyse spezialisieren möchten, lernen Techniken, um mit komplexen und schwierigen Entscheidungen auf der Grundlage von Daten umzugehen. Dieses Wissen wird weiter vertieft und Begriffe wie deskriptive, prädiktive und präskriptive Analytik werden eingeführt. Die Studenten lernen auch den Umgang mit Python. Weitere Themen sind empirische Methoden, maschinelles Lernen, Software-Umgebungen wie R oder SPSS, Markt­forschung, Marketing/HR/Business Analytics, Process Mining und Business Intelligence.

Eine Spezialisierung in Datenanalyse stattet die Studenten mit dem notwendigen Wissen und den Werkzeugen für Berufe wie „Business Analyst“ oder „Data Scientist“ aus.


Das Kursangebot für einen Master in Data Analytics: eine Auswahl*

* Das Kursangebot wird stetig weiterentwickelt, deswegen kann nicht garantiert werden, dass Kurse jedes Semester angeboten werden. 

Das komplette, aktuelle Kursangebot für den Mannheim Master in Management in der Modulübersicht

Ergänzen Sie die Spezialisierung mit dem passenden Wahlfach: