DE / EN

Wissenschafts­award 2021 – Bundes­verband Direktvertrieb Deutschland (BDD) | Beste Doktorarbeit

Herzlichen Glückwunsch an Dr. Theresa Morguet, ehemalige Doktorandin und Postdoktorandin an unserem Lehr­stuhl, zum Gewinn des diesjährigen BDD Wissenschafts­awards 2021 für die beste Doktorarbeit im Bereich Wirtschafts­wissenschaften! Frau Dr. Theresa Morguet erhielt die Auszeichnung für ihre Doktorarbeit am Lehr­stuhl von Prof. Homburg zum Thema Strategische Anreize für Vertriebsteams – eine empirische Untersuchung zu Leistungs­steigerung und Mitarbeiterinteraktion mit Netzwerkanalyse, deren Er­kenntnisse sie im Rahmen der Preisverleihung und einer interaktiven Workshop Session auf dem BDD Direktvertriebskongresses 2021 in Berlin vorstellen durfte.
 
In ihrer Dissertation zeigt Frau Dr. Morguet die Bedeutung strategischer Anreize für Vertriebsteams für die erfolgreiche Umsetzung von Unternehmens­strategien auf. Hierfür untersucht sie empirisch den Einfluss der Teamstrukturen auf die Effektivität verschiedener Anreize für Inside SalesTeams. In einer zweiten empirischen Studie erforscht sie die Ratsuche als Auswirkung von Anreizen für Vertriebsteams. Die gewonnenen Er­kenntnisse der Arbeit liefern eine Reihe wertvoller Handlungs­empfehlungen für Manager von Vertriebsteams im Bereich der Mitarbeitervergütung und -motivation. 
 
Der Wissenschafts­award wird jedes Jahr vom Bundes­verband Direktvertrieb Deutschland verliehen und berücksichtigt dabei Doktor-, Master- und Bachelor­arbeiten oder einen herausragenden Fach­aufsatz in einer wissenschaft­lichen Zeitschrift im Bereich Wirtschafts­wissenschaften und/ oder Rechts­wissenschaften.

Zur Pressemitteilung: hier

Zurück