DE / EN

Marketing I

MKT 301 für Bachelor­studierende (BWL)

Allgemeines

Verantwortlicher Dozent Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christian Homburg
Veranstaltungs­art Pflichtvorlesung mit Übung und Tutorium
Leistungs­punkte 6 ECTS
Semesterwochenstunden 5 Stunden
Sprache Deutsch
Prüfungs­form und -umfang schriftliche Prüfung (80% der Endnote)
Case Study-Bearbeitung (20% der Endnote)
Prüfungs­termin tbd. (72 Minuten)
Robin Wagner-Fabisch, M.Sc.

Robin Wagner-Fabisch, M.Sc.

Ansprech­partner Marketing I

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Robin Wagner-Fabisch.

    Veranstaltungs­aufbau

  • Vorlesung

    Dozent Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christian Homburg
    Erstmals am Montag, den 11.2.2019
    Termin Montag 15:30-17:00 Uhr in Raum SO 108
    Donnerstag 8:30-10:00 Uhr in Raum SO 108
  • Übung

    Dozent Nathalie Harz
    Kick-Off Mittwoch, den 13.2.2019 17:15-18:45 Uhr im A3
    Erstmals am Dienstag, den 5.3.2019 immer in O 145

    Termine

    Sechs parallele Übungs­termine

    Gruppe Tag Uhrzeit Raum
    1A Dienstag 10:15-11:00 Uhr O 145
    1B Dienstag 11:00-11:45 Uhr O 145
    2A Dienstag 12:00-12:45 Uhr O 145
    2B Dienstag 12:45-13:30 Uhr O 145
    3A Dienstag 13:45-14:30 Uhr O 145
    3B Dienstag 14:30-15:15 Uhr O 145
  • Tutorium

    • Termine

      Gruppe Tag Uhrzeit Block Raum Tutor
      1 Mittwoch 8:30-10:00 Uhr B1 O 145 Jonas Goergen
      2 Mittwoch 12:00-13:30 Uhr B3 O 151 Daria Nazarova
      3 Mittwoch 13:45-15:15 Uhr B4 O 145 Nico Perwolfinger
      4 Mittwoch 17:15-18:45 Uhr B6 O 142 Michael Berger
      5 Donnerstag 10:15-11:45 Uhr B2 L9, 1 - 2, 004 Jonas Goergen
      6 Donnerstag 13:45-15:15 Uhr B4 O 145 Charlotte Schnitzspan
      7 Donnerstag 15:30-17:00 Uhr B5 O 145 Charlotte Schnitzspan
      8 Donnerstag 17:15-18:45 Uhr B6 O 145 Michael Berger
      9 Freitag 12:00-13:30 Uhr B3 O 145 Daria Nazarova
      10 Freitag 13:45-15:15 Uhr B4 O145 Nico Perwolfinger

    Weitere Informationen

  • Kursbeschreibung

    Der Kurs vermittelt einen Überblick über Frage- und Aufgabenstellungen im Marketing und erläutert grundlegende Konzepte und Methoden. Inhaltlich wird die theoretische, informations­bezogene und instrumentelle Perspektive besprochen, wobei der Schwerpunkt der Veranstaltung auf der instrumentellen Perspektive (Marketing-Mix) liegt. Neben der Vorlesung (2 SWS) wird eine Übung (1 SWS) und ein Tutorium (2 SWS) angeboten. In der Übung werden Case Studies zu den in der Vorlesung besprochenen Themengebieten bearbeitet.

  • Gliederung

    1. Allgemeine Grundlagen
    2. Theoretische Perspektive: Das Verhalten der Kunden
    3. Informations­bezogene Perspektive: Grundlagen der Markt­forschung
    4. Instrumentelle Perspektive
    4.1. Grundlagen der Produktpolitik
    4.2. Grundlagen der Preispolitik
    4.3. Grundlagen der Kommunikations­politik
    4.4. Grundlagen der Distributions- und Vertriebspolitik

  • Literatur

  • Skriptverkauf

    Der Skriptverkauf findet am Lehr­stuhl für Business-to-Business Marketing, Sales & Pricing Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christian Homburg L5, 1 (1. Obergeschoss) an folgenden Terminen statt:

    Tag Datum Uhrzeit
    Dienstag 12.2.19 10-12 Uhr
    Donnerstag 14.2.19 14-16 Uhr
    Dienstag 19.2.19 10-12 Uhr
    Dienstag 19.2.19 14-16 Uhr
    Donnerstag 21.2.19 13-15 Uhr
  • Case Studies

    Die Marketing-I-Übung basiert ausschließlich auf der Bearbeitung von Case Studies. Dabei fließt die hieraus resultierende Note zu 20% in die Endnote für Marketing I ein. Um den Rahmenbedingungen gerecht zu werden, ist eine Anmeldung zu einem Übungs­block erforderlich. Nähere Informationen zu den Anmeldemodalitäten finden Sie hier.

    Zur erfolgreichen Bearbeitung der Case Study beachten Sie bitte die Hinweise der Kick-Off-Veranstaltung.